„Guten Morgen Österreich“ ab 24. April in Oberösterreich

Station in Krenglbach, Scharten, Gallspach, Ampflwang und Rutzenham u. a. mit den Poxrucker Sisters, Alex Kristan, Waterloo und dem Blonden Engel

Wien (OTS) - Jutta Mocuba und Lukas Schweighofer führen vom Montag, dem 24., bis Freitag, den 28. April 2017, mit „Guten Morgen Österreich“ von 6.00 bis 9.00 Uhr in ORF 2 durch eine Oberösterreich-Woche. Station macht das GMÖ-Mobil dabei in Krenglbach, Scharten, Gallspach, Ampflwang im Hausruckwald und in Rutzenham – mit u. a. musikalischen (Poxrucker Sisters, Walerloo) und komödiantischen Stargästen (Alex Kristan und der Blonde Engel).

Montag, 24. April – Krenglbach
Der 40. „Tatort: Wehrlos“ mit Harald Krassnitzer (am 23. April um 20.15 Uhr in ORF 2) ist – Stichwort Mobbing und Psychoterror – ebenso Thema wie das Kochen mit Gewürzen. Für Unterhaltung sorgen die Chaoskellner. Stargast ist Jazzsängerin Karin Bacher.

Dienstag, 25. April – Scharten
„Guter Sex in welcher Bettwäsche?“ – Sexualmediziner Georg Pfau gibt mit seiner Schlaf und Beziehungsstudie Tipps. Am Tag des Baumes geht es auch um den „Alleskönner Kirsche“. Für einen musikalischen Morgengruß sorgen die Poxrucker Sisters.

Mittwoch, 26. April – Gallspach
Am „Tag gegen Lärm“ stellt GMÖ die Fragen: Was ist Lärm und wie belastend sind wie viel Dezibel? Ein Sozialmediziner weiß Antworten. Im Servicethema geht es um „Haustiere im Frühling“ – um Hunde, Katzen und speziell um die Meerschweinchen im Hinblick auf das Österreich-Championat in Gallspach. Stargäste sind das Fantasy-Duo und die Geigerin Marlen Billie.

Donnerstag, 27. April – Ampflwang im Hausruckwald
Es ist „Girls Day“ – entsprechend stark und weiblich präsentiert sich GMÖ. Im Servicethema gibt es Tipps gegen Fahrraddiebstahl. Die Bergbautradition ist ebenso Thema wie das Reiten. Stargast ist Stimmenimitator Alex Kristan.

Freitag, 28. April – Rutzenham
„Gesunde Arbeit“ lautet das Tagesthema am Welttag für Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz. Ein Arbeitsmediziner ist zu Gast im Studio. Am „Dancing Stars“-Freitag berichtet Waterloo von seiner erfolgreichen Tanz-Zeit, für musikalischen Witz sorgt der Blonde Engel.

Aus Oberösterreich geht es dann ab 2. Mai nach Tirol, täglich ab 6.00 Uhr melden sich Lukas Schweighofer und Sabine Amhof aus Pertisau, Jenbach, Mayrhofen und Zell am Ziller.

Mehr Informationen bietet die sendungsbegleitende Website gutenmorgen.ORF.at: Vom aktuellen Topthema bis zum Kochrezept des Tages werden die Highlights der Sendung zum Nachlesen angeboten. Interessierte finden hier auch alles Wissenswerte über die Moderatorinnen und Moderatoren, relevante Servicenummern sowie Foto-und Videomaterial. Eine interaktive Österreichkarte dient zur Orientierung, wo sich das mobile Sendestudio auf seinem Weg durch die Bundesländer gerade befindet.

Das gesamte TV-Angebot des ORF – ORF eins, ORF 2, ORF III sowie ORF SPORT + und 3sat – ist auch im HD-Standard zu empfangen. Alle Informationen zum ORF-HD-Empfang und zur Einstellung der neuen HD-Angebote finden sich auf der Website hd.ORF.at, die ORF-Service-Hotline 0800 / 090 010 gibt kostenfrei aus ganz Österreich persönliche Hilfestellung.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0004