Wiener Börse: CLEEN Energy AG neu am Kurszettel

Wien (OTS) - Die Wiener Börse verzeichnet einen Neuzugang. Heute ist der erste Handelstag der CLEEN Energy AG im Segment standard market. Damit ist die Wiener Börse exklusiver Handelsplatz für die Aktien des Unternehmens. Preisbildung und Handel der Aktien der CLEEN Energy AG sind einmal täglich in der Mittagsauktion gegen 13:30 Uhr möglich. Laut Unternehmensangaben befinden sich rund 15,8 % der Aktien im Streubesitz. Das burgenländische Unternehmen mit Sitz in Sankt Margarethen ist laut eigenen Angaben auf Energieeinsparungen im Gewerbe und Industriebereich spezialisiert.

„Um auch in Zukunft wachsen zu können und für eine Kapitalaufnahme vorbereitet zu sein, haben wir den Weg an die Heimatbörse beschritten. Die Wiener Börse hat uns in dieser Zeit als sehr serviceorientierter Partner begleitet“, so Ing. Lukas Scherzenlehner, Vorstand CLEEN Energy AG.

Über die Wiener Börse
Die Wiener Börse ist die einzige Wertpapierbörse Österreichs und stellt modernste Infrastruktur, Marktdaten und relevante Informationen zur Verfügung. Sie bietet österreichischen börsenotierten Unternehmen maximale Sichtbarkeit, die größte Liquidität und die höchste Transparenz. Anlegern gewährleistet sie eine reibungslose und effiziente Durchführung der Börsengeschäfte. Die Wiener Börse betreibt den zentralen Marktdatenfeed für Zentral-und Osteuropa (CEE) und hat sich in der Berechnung von Indizes auf die Region etabliert. Sie kooperiert im Verbund mit ihrer Holding-Mutter CEESEG mit über zehn Börsen in CEE und wird für dieses einzigartige Know-how weltweit geschätzt.

Rückfragen & Kontakt:

Wiener Börse AG
Julia Resch
+43 (0) 1 53 165 - 186
julia.resch@wienerborse.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WBA0001