Wien: Zivilstreife ertappt zwei Raser

Wien (OTS) - Im April gingen den Beamten der Landesverkehrsabteilung zwei Verkehrssünder ins Netz. Im Bereich der Brigittenauer Lände wurden mittels eines mobilen Messfahrzeugs Radarmessungen durchgeführt, wobei in einer 50-km/h-Zone ein Motorrad mit 122 km/h gemessen wurde. In einer weiteren 50-km/h-Zone, in der Laxenburger Straße, zeigte das Messgerät der Beamten 133 km/h an.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecherin Irina STEIRER
+43 1 31310 72116
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0003