AVISO - Pressekonferenz VSÖ: Präsentation „Jahrbuch Sicherheit“ Mittwoch 26.4.2017

Aktuelle Zahlen und Trends zur privaten Sicherheitsbranche

Wien (OTS) - Sicherheitsanspruch und Krisenwahrnehmung steigen, gleichzeitig wurden und werden zunehmend Agenden der Exekutive von privaten Sicherheitsangeboten ergänzt: Der private Sicherheitsmarkt (Sicherheitsdienstleistung, Sicherheitselektronik, Sicherheitsmechanik) wächst seit Jahren kontinuierlich und mit hohen Zuwachsraten.

Der Verband der Sicherheitsunternehmen Österreich (VSÖ) hat nun erstmalig den Markt für private Sicherheitsprodukte und -dienstleistungen in Österreich zahlenmäßig erfasst und in der ersten Ausgabe des künftig jährlich erscheinenden „Jahrbuch Sicherheit“ zusammengefasst.

Neben Zahlen und Statistiken beinhaltet das „Jahrbuch Sicherheit“ aktuelle Trends sowie neue Geschäftsfelder und technische Innovationen, die uns in den nächsten Jahren begleiten werden. Dazu zählen etwa Drohnen zur gefahrlosen Erkundung von Gebäuden oder vernetzte Haushalte, in denen von der Heizung bis zur Alarmanlage alles über Apps und Smartphones gesteuert werden kann – inklusive möglicher Gefahrenpotenziale durch Sicherheitslücken.  

Ihre Gesprächspartner:

  • Mag. Martin Wiesinger, Vorstand VSÖ – Fachgruppe Sicherheitsdienstleister / GF Securitas Sicherheitsdienstleistungen GmbH
  • Günther Saltuari, Vorstand VSÖ – Fachgruppe Elektronische Sicherungsanlagen / gewerberechtlicher GF Siemens Österreich AG/Building Technologies
  • Ing. Wolfgang Bruna, Vorstand VSÖ – Fachgruppe Mechanische Sicherheitseinrichtungen / GF Wertheim Betriebsberatungsgesellschaft mbH

Pressekonferenz des Verbandes der Sicherheitsunternehmen Österreich (VSÖ)

Öffentliche Anreise: U3-Stubenring, Ringlinie 2 und Autobus 74A
Parkgaragen: zB Wien Mitte, BOE Garage Cobdengasse

Anmeldung für JournalistInnen bitte an: thomas.forstner@vsoe.at
Wir freuen uns, Sie bei unserer Pressekonferenz begrüßen zu dürfen!

Datum: 26.04.2017, 10:00 Uhr

Ort: Cafe Prückel
Stubenring 24, 1010 Wien, Österreich

Rückfragen & Kontakt:

VSÖ – Verband der Sicherheitsunternehmen Österreichs
Thomas Forstner
Generalsekretär VSÖ
Tel.: +43 (0) 699 319 41 32
Mail: thomas.forstner@vsoe.at
Web: www.vsoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0010