Forward Festival: Kreativkonferenz im Wiener MAK – Live Stream nach Vorarlberg

mit Talks von MoMA-Chefkuratorin Paola Antonelli, Top-Designer Erik Spiekermann und vielen mehr – 21.-22. April 2017

Wien/Dornbirn (OTS) - Von 21. bis 22. April bringt das Forward Festival für Kreativität, Design und Kommunikation herausragende Kreative wie MoMA Chefkuratorin Paola Antonelli, Designer Erik Spiekermann oder Medienphänomen Friedrich Liechtenstein für Vorträge, Workshops und zum gemeinsamen Feiern ins Wiener MAK. Ein Spin Off des Festivals findet im designforum Vorarlberg statt: Dort können sich Besucher bei Live Talks Insights von Top-Kreativen holen, zudem werden Vorträge aus Wien übertragen. Am Abend werden sowohl in Wien als auch in Dornbirn DJs für Partystimmung sorgen.

Ausstellungen als Teil des Festivals: „Gallery of dismissed“, Moon Exhibition und Ausstellung der Parallel Vienna

Neben verschiedenen Networking Events sind auch Ausstellungen Teil des Festivalprogramms: Die Moon Exhibition zeigt Arbeiten von jungen, aufstrebenden Kreativen verschiedener Bereiche, die auf eine große Mondinstallation projiziert werden. Die „Gallery of dismissed“ zeigt 110 verworfene Posterlayouts des österreichischen Designstudios Zwupp, das auch in diesem Jahr für das Festivaldesign verantwortlich ist. „Die Ausstellung widmet sich den Freuden und dem Leidensdruck des kreativen Schaffens. Konkret am Beispiel des Entstehungsprozesses des Posters für das Forward Festival 2017“, erklären die Designer Stefan Joch und Andreas Putz. Arbeiten der Künstler Milan Mladenovic und Martin Grandits werden im Rahmen einer Ausstellung der Parallel Vienna präsentiert.

Das Line-Up in Wien

Zu den Vortragenden des Forward Festivals Wien zählen neben Gestalter Erik Spiekermann, MoMA-Kuratorin Paola Antonelli und Schauspieler Friedrich Liechtenstein auch Pascal Dulex, Head of Innovation beim bekannten Taschenlabel FREITAG, Felix Richter, Executive Creative Director bei Droga5 New York und Shootingstar der internationalen Werbeindustrie, die deutsche Illustratorin Sarah Illenberger, die Wiener Art Direktorin Verena Panholzer, der Londoner Illustrator Mr. Bingo, der Berliner Designer Eike König und viele mehr. Das schwedische Kreativstudio Snask wird nicht nur über ihre Rebranding Kampagne für Nordkorea berichten, sondern mit ihrer Band auch die After Party am Freitag einleiten.

Das Line-Up in Vorarlberg

Live Talks im designforum Vorarlberg gibt es von Florian Kaps, Retter des Polaroid und Gründer des Wiener Supersense Store sowie von Birgit Vollmeier und Yudi Warsosumarto, Gründer der vielfach ausgezeichneten Wiener Kommunikationsagentur Peach, und Jakob Tripolt, Kopf der erfolgreichen Online Plattform „Design made in Austria“. Vom Wiener Festival übertragen werden Vorträge von Eike König, Felix Richter, Friedrich Liechtenstein, Snask und den Gründern des Designverlags Slanted Publishers.

FACTBOX

Forward Festival Wien
21–22.04., MAK - Museum für Angewandte Kunst Wien
Weiskirchnerstraße 3, 1010 Wien
Talks ab 13:45
Programm, Timetable und Tickets: forward-festival.com

Forward Festival Spin Off im designforum Vorarlberg
21.4.2017, 13:30 bis 24:00
freier Eintritt, um Anmeldung wird gebeten: vorarlberg@designforum.at
CAMPUS Dornbirn, Hintere Achmühlerstraße 1
In Kooperation mit Austria Wirtschaftsservice GmbH (aws Kreativwirtschaft) www.aws.at

 
FOTO-DOWNLOAD

Speaker und Festivalgrafiken (bitte Listenansicht öffnen)
https://www.dropbox.com/sh/ycassx89ech8pyt/AAA3lPOH-GP1IjyHYJS8O5_la?dl=0
 Die Fotocredits liegen, wenn nicht anders im Dateinamen angegeben, bei den Künstlern.
 
Impressionen aus dem letzten Jahr (Credits: siehe Dateinamen)
https://www.dropbox.com/sh/epp75y0wg96ltx8/AAB1wWWnMF4zmSnlDo9jgfkQa?dl=0
 
Moon Exhibition (Credits: siehe Dateinamen)
https://www.dropbox.com/sh/p2bm73ls8zk0owl/AABWHGTgJU1Y69_68itURqfPa?dl=0

Über die Forward Festivals für Kreativität, Design und Kommunikation

Die Forward Festivals stehen für die weltweit besten Köpfe aus Design, Kreativität und Kommunikation, die den Besuchern persönliche Insights und Erfolgsgeschichten mit auf den Weg geben. Bei der Konferenz, bei Workshops oder einem anderen der zahlreichen Side-Events. Die ursprüngliche Heimat von Forward ist Wien, wo vor drei Jahren das erste Festival stattfand. 2016 hielt das Festival in München Einzug und 2017 lädt Forward erstmals in die Design-Hochburg Zürich. Damit deckt das Forward Festival als erstes und einziges Kreativfestival die gesamte DACH-Region ab. Bislang waren alle Festivals ausverkauft.

Das Herz von Forward bilden die Othmar Handl und Lukas Kauer. Die beiden Wiener sind seit vielen Jahren im Marketing, Kultur- und Veranstaltungsmanagement tätig und können auf ein interdisziplinäres Netzwerk zurückgreifen, das sie abseits des Forward Festivals als Forward Creatives Agency bündeln.

Rückfragen & Kontakt:

Christina Pikl
christina@forwardcreatives.com
43 650 8525 026

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0003