Neue Unfallversicherung der DONAU am Markt

Im Ernstfall bestens versorgt – DONAU PRIVAT SCHUTZ punktet mit Flexibilität und bietet für jeden den passenden, familienfreundlichen Unfallschutz für den Privatbereich

Wien (OTS) - Die Bedeutung der Absicherung von Unfällen und deren schwerwiegenden Folgen steigt. In Österreich sind die Regeln klar definiert: Die gesetzliche Unfallversicherung deckt ausschließlich den direkten Weg zur Arbeit oder nach Hause und die Arbeitszeit. Wird der Arbeitsweg unterbrochen – so leistet die gesetzliche Unfallversicherung nicht, wie zuletzt wieder vom OGH bestätigt.

„80 Prozent der Unfälle passieren im Privatbereich und viele Menschen unterschätzen dieses Risiko. Unfallprävention und eine privaten Unfallversicherung sind dabei essentiell für die persönliche Vorsorge“, analysiert DONAU-Vorstandsdirektor Mag. Harald Riener und ergänzt: „Wir bieten ein attraktives Produkt mit umfassenden Leistungen und sind sehr stolz darauf, dass wir mit klar verständlichen Bausteinen die Unfallversicherung sehr übersichtlich und kundenfreundlich gestaltet haben. Die DONAU schützt ihre Kunden damit rund um die Uhr 365 Tage im Jahr auf der ganzen Welt.“

80 Prozent der Unfälle passieren in der Freizeit

Statistisch zeigt sich, dass rund 80 Prozent alle Unfälle in der Freizeit und damit im privaten Bereich stattfinden; 2/3 davon entfallen laut dem Kuratorium für Verkehrssicherheit auf alltägliche Aktivitäten rund um Wohnung, Haus und Garten und nur 1/3 auf die verschiedenen sportlichen Aktivitäten.

DONAU PRIVAT SCHUTZ

Für den Ernstfall Absichern können sich alle mit einer privaten Unfallversicherung. Die DONAU Versicherung bringt mit der DONAU PRIVAT SCHUTZ eine rundumerneuerte, attraktive Unfallversicherung auf den Markt, die umfassende Leistungen bietet und die Absicherung von finanziell existenzbedrohenden Risiken umfassend erfasst.

Frei kombinierbare Bausteine gewähren optimalen Schutz

Die Unfallversicherung der DONAU präsentiert sich in zwei Varianten, deren Bausteine frei kombinierbar sind. Das Kernstück der DONAU PRIVAT SCHUTZ ist die Absicherung der dauernden Invalidität. Die Variante Plus bietet volle Leistung ab 1 Prozent Dauerinvalidität, während die Variante Basis bis zu 20-prozentiger Dauerinvalidität die halbe Leistung erbringt. Beide Varianten punkten mit 500-prozentiger Leistung ab einer Dauerinvalidität von 90 Prozent. Zusätzlich kann die Leistung mit der Deckung Turbo auf 600 bzw. 750 Prozent erhöht werden.

Die DONAU PRIVAT SCHUTZ bietet als Leistung nach einem Unfall bei einem Spitalsaufenthalt die vereinbarte Summe pro Tag an. In der Variante Plus verdoppelt sich die Summe bei einem unfallbedingten Spitalsaufenthalt im Ausland.

FAMILIENFREUNDLICH

Besonders familienfreundlich zeigt sich die DONAU PRIVAT SCHUTZ durch die Mitversicherung von Kindern bis zum vollendeten 25. Lebensjahr, sofern sie sich noch in Ausbildung befinden und über keinen eigenen Haushalt verfügen.

Individuell und orientiert am Bedarf können die Kostenübernahme von Hubschrauberbergung sowie die Erweiterung der Heilkosten wie z.B. Physiotherapie oder psychologischer Betreuung miteingeschlossen werden. Die DONAU PRIVAT SCHUTZ leistet im Ernstfall mit einer lebenslangen, monatlichen Unfallrente einen Beitrag zur Abdeckung der Fixkosten und ermöglicht auf modernste Heilbehelfe, die das Leben erleichtern. Mit individuell schnürbaren Sportpaketen können auch vereinsmäßig ausgeübte Ballsportarten sowie Reiten, Tauchen und Bergklettern punktgenau abgedeckt werden.

Rückfragen & Kontakt:

Donau Versicherung AG Vienna Insurance Group
Alexander Jedlicka
Tel.: 43 (0) 50 330- 73014
a.jedlicka@donauversicherung.at
www.donauversicherung.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VIG0001