Wien – Döbling: Jugendliche beraubt

Wien (OTS) - Ein 20-Jähriger beraubte gestern Früh um 03.15 Uhr zwei 15-jährige Burschen in der Nähe des Bahnhofs Heiligenstadt. Der mutmaßliche Täter zog eine Sturmhaube über sein Gesicht, drohte den Jugendlichen mit Gewalt und raubte eine Lautsprecherbox. Eine in der Nähe befindliche Funkstreife wurde auf den Vorfall aufmerksam und nahm den Tatverdächtigen fest.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Thomas KEIBLINGER
31310 72105
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0006