Wien – Favoriten: Mann in Rücken gestochen

Wien (OTS) - Gestern Abend, 22.10 Uhr, wurden mehrere Funkstreifen zu einem Einsatz in ein Hotel in der Laxenburger Straße beordert. Ein Mann mit einer Stichverletzung im Rückenbereich hatte sich hilfesuchend an einen Mitarbeiter des Hotels gewandt. Dieser verständigte Polizei und Rettung. Das Opfer, der 37-Jährige machte keine verwertbaren Angaben zum Tathergang beziehungsweise zum Täter, wurde ärztlich versorgt und in ein Spital gebracht. Es besteht keine Lebensgefahr. Eine Durchsuchung des Hotels verlief negativ. Nach dem unbekannten Täter wird gefahndet.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Thomas KEIBLINGER
31310 72105
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0004