"profil"-Umfrage: Österreicher beurteilen Van der Bellens Präsidentschaft positiv

44% ist das Staatsoberhaupt allerdings "bisher nicht aufgefallen"

Wien (OTS) - Wie das Nachrichtenmagazin "profil" in seiner Montag erscheinenden Ausgabe berichtet, beurteilen 35% der Österreicher die bisherige Amtszeit von Bundespräsident Alexander Van der Bellen positiv. Laut der vom Meinungsforschungsinstitut unique Research für "profil" durchgeführten Umfrage sind nur 15% der Befragten mit der Performance des Staatsoberhauptes unzufrieden. Allerdings trauten sich 44% der Österreicher keine Beurteilung des Präsidenten zu – er ist ihnen bisher nicht aufgefallen. Alexander Van der Bellen ist seit 26. Jänner der neunte Bundespräsident der Zweiten Republik. (n=500)

Rückfragen & Kontakt:

"profil"-Redaktion, Tel.: (01) 534 70 DW 3501 und 3502

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRO0002