AVISO: PK Wiener Oppositionsparteien und Bundesschulsprecher zu SiP-Verankerung am 10.04.2017 um 10:00 Uhr

Wien (OTS) - Die Klubobleute und Bildungssprecher der Oppositionsparteien in Wien stellen am Freitag wiederholt einen Antrag zur Verankerung der SchülerInnenparlamente.
Anschließend werden sich die Bildungssprecher der ÖVP Wien, FPÖ Wien und der Neos Wien mit Bundes- und AHS-Landesschulsprecher Harald Zierfuß und BS-Landesschülervertreter Jona Parisot zum Abstimmungsergebnis und zu der Wichtigkeit der Mitbestimmung von Schülerinnen und Schülern äußern.

Datum: 10.4.2017
Beginn: 10:00
Ort: Festsaal, Altes Rathaus Wien - Wipplingerstraße 6-8, 1010 Wien Anfahrt: U3 Herrengasse

Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind herzlich willkommen!

Die Bundesschülervertretung (BSV) ist die gesetzlich gewählte Vertretung aller 1,1 Millionen Schülerinnen und Schüler. Sie setzt sich aus 27 Landesschulsprechern und zwei Sprechern der Zentrallehranstalten zusammen. Der derzeitige Bundesschulsprecher ist Harald Zierfuß.

Rückfragen & Kontakt:

Harald Zierfuss
Bundesschulsprecher
Harald.zierfuss@lsvwien.at
0664 9601572

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OSU0001