Korosec zum Weltgesundheitstag: „Bewegung hält jung“

Seniorenbund-Präsidentin: „Jede Bewegung ist besser als keine Bewegung“

Wien (OTS) - Anlässlich des Weltgesundheitstages empfiehlt Ingrid Korosec, Präsidentin des Österreichischen Seniorenbundes, den Seniorinnen und Senioren, ihr Gesundheitsbewusstsein durch mehr Bewegung zu stärken.
„Die ältere Generation wächst nicht nur zahlenmäßig, sie wird auch immer unternehmungslustiger und sportlicher. Die steigende Lebenserwartung ermöglicht uns, länger aktiv zu bleiben. Ausreichend Bewegung bildet die Voraussetzung für körperliche und geistige Gesundheit und die daraus resultierende Freude am Leben. Letztlich geht es um einen Spagat zwischen Spaß und Effizienz“, weiß Korosec und verweist in diesem Zusammenhang auf die zahlreichen Sportaktivitäten, die der Seniorenbund über seine Landesorganisationen anbietet. „Ich spreche nicht von Hochleistungssport, es geht um Bewegung, die Spaß macht. Schließlich gilt: Jede Bewegung ist besser als keine Bewegung.“

Rückfragen & Kontakt:

Österreichischer Seniorenbund
Wolfgang Müller, MA, MSc
Pressesprecher
(+43) 01 - 40 126 - 430
wmueller@seniorenbund.at
www.seniorenbund.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SEN0001