Kaiserlicher Langstreckenlauf: Kaiser Bier erfrischt am Oberbank Donau Marathon

Linz (OTS) - Rund 15.000 Teilnehmer aus mehr als 100 Nationen und weit über 100.000 Zuschauer machen den Oberbank Linz Donau Marathon zu einer der beliebtesten Laufveranstaltungen des Landes – die heuer bereits zum 16. Mal über die Bühne geht. Wie bereits in den Vorjahren ist Kaiser Bier auch heuer wieder als Sponsor mit dabei und bestückt die tausenden Startsackerl mit Kaiser Iso Radler-Dosen, beschenkt die Besucher der Marathon Expo in der Tipps Arena und erfrischt die Sportler nach dem Lauf. So werden für die Ziellaben am Pfarrplatz sowie beim Lentos Kunstmuseum Linz rund 6.000 Liter an bierigen Erfrischungen bereitgestellt. Auch ein Kaiser-Team seitens der Brau Union Österreich geht mit rund 40 Mitarbeitern an den Start, weitere 10 Mitarbeiter sorgen vor Ort dafür, dass alle Sportler und Mitwirkenden mit Bier versorgt werden.

„Kaiser Bier steht für Tradition und geselliges Beisammensein. Deswegen passt das Bier perfekt zum Oberbank Linz Donau Marathon: Die Laufveranstaltung hat bereits lange Tradition, gemeinsame Leistung steht im Mittelpunkt, gesellig wird das Geschaffte gefeiert – zum Beispiel mit einem erfrischenden Schluck Kaiser Bier direkt nach dem Zieleinlauf. Damit die Sportler ordentlich auf ihren Erfolg anstoßen können, ist Kaiser auch 2017 wieder Partner der beliebtesten Laufveranstaltung Oberösterreichs. Wir sind als Partner der ersten Stunde seit 16 Jahren dabei und begleiten die Veranstaltung somit von Anfang an mit bestem Kaiser Bier“, so Andreas Stieber, Marketingdirektor bei der Brau Union Österreich.

Kaiser Iso Radler: Isotonischer Durstlöscher nach der Leistung

Neben klassischem Kaiser Bier sorgt auch wieder der alkohol- und zuckerfreie Kaiser Iso-Radler für beste Erfrischung bei Zuschauern und erfolgreichen Läufern. Der alkoholfreie Radler mit Zitrusnoten überzeugt mit seinem fruchtigen Geschmack bei 6,3° Stammwürze und bietet sich gerade nach dem Sport als idealer Durstlöscher an. Der Iso Radler ist isotonisch, das heißt er ist reich an Kohlenhydraten, Mineralien und Vitaminen. Da Kohlenhydrate und Mineralien besonders schnell resorbierbar sind und vom Körper gut aufgenommen werden, sind isotonische Getränke ausgesprochen nützlich für ausdauernde Belastungen. Mit nur 25 Kalorien pro 100ml ist der Kaiser Iso Radler außerdem auch für figurbewusste Biergenießer geeignet.

Aber nicht nur die Sportler leisten viel bei diesem Marathon: Auch hunderte Ordner sind im Einsatz, damit bei der Veranstaltung der Superlative alles nach Plan verläuft. Diese werden auch mit rund 800 Iso Radler-Dosen versorgt.

Generell ist es im Trend, je nach Konsumanlass zum Beispiel in Pausen untertags oder nach dem Sport zu Bieren mit weniger Alkohol zu greifen, wie Andreas Stieber erklärt: „Wir sehen, dass die Konsumenten verstärkt zu alkoholfreien und alkoholreduzierten Bieren greifen – diese passen besonders gut für den Genuss untertags, z. B. in Pausen oder nach dem Sport. Mit den alkoholfreien Varianten der neuen, vollmundigen Generation müssen Konsumenten auch untertags nicht mehr auf ihren Biergenuss verzichten.“

Über Kaiser

Kaiser Bier wird traditionell in der seit 1650 bestehenden Brauerei Wieselburg gebraut. Jahrhundertealte Brautradition wird dort mit der Spitzentechnologie einer der modernsten Braustätten Europas in Einklang gebracht. Kaiser Bier, eines der beliebtesten Fassbiere Österreichs, ist der Inbegriff für traditionelle Werte wie Heimat und Echtheit - aber vor allem für Geselligkeit. Als verlässlicher Partner in Musik, Kultur und Sport ist Kaiser Bier seit Jahren bekannt und unterstützt dabei vor allem die Gastronomie. Die Erhaltung traditioneller Werte, Heimat, Echtheit und Geselligkeit bilden die Grundwerte für das starke regionale Engagement.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Dr. Gabriela Maria Straka, EMBA
Leitung Kommunikation/PR
Diplom-Biersommelière
Tel.: 0732 6979 2670
E-Mail: g.straka@brauunion.com
www.brauunion.at

MMag. Monika Steinkogler, Bakk.
Kommunikation/PR
Biersommelière
Tel.: 0732 6979 2378
E-Mail: m.steinkogler@brauunion.com
www.brauunion.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BRU0001