Medieneinladung der Landespolizeidirektion Wien

Schlag gegen Menschenhändler und Taschendiebe

Wien (OTS) - Anlässlich erfolgreicher Ermittlungen gegen eine international agierende kriminelle Gruppierung findet am heutigen Tag um 10.00 Uhr im Festsaal der Landespolizeidirektion Wien, 1010 Wien, Schottenring 7-9 (Zugang über Hessgasse) ein Pressegespräch statt. Landespolizeipräsident Dr. Gerhard Pürstl, Leiter der zentralen Bekämpfung von Schlepperkriminalität und Menschenhandel vom Bundeskriminalamt, Oberst Gerald Tatzgern und ein Ermittler der ARGE Taschendiebstahl vom Landeskriminalamt Wien werden Zahlen, Fakten und Maßnahmen präsentieren.
Medienvertreterinnen und Medienvertreter sind dazu herzlich eingeladen.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecherin Irina STEIRER
+43 1 31310 72116
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0001