„Die klassischen englischen Gärten“ am 9. April in ORF 2

Auf Entdeckungsreise mit Biogärtner Karl Ploberger

Wien (OTS) - Am Palmsonntag, dem 9. April 2017, um 16.00 Uhr geht es in ORF 2 auf Entdeckungsreise mit Biogärtner Karl Ploberger, der dabei „Die klassischen englischen Gärten“ besucht. Der Biogärtner unternimmt dabei eine neue Reise in den Süden Englands. Den Gärten dieser Gegend eilt der Ruf der Exaktheit und Klarheit voraus und genau das ist der Reiz dieser von Menschen geschaffenen Paradiese. Die erste Station ist „Kiftsgate“, ein Garten, der von Rosenfans aus aller Welt besucht wird. Denn hier findet man die gleichnamige Ramblerrose, sie gilt als die am stärksten wachsende ihrer Art. Anne und Johnny Chambers sind Besitzer und Obergärtner in einem und bezeichnen ihren Garten als „typisch englisch und sehr weiblich!“ Ganz in der Nähe besucht Ploberger „Hidcote Manor“, eine Gartenanlage im klassischen Stil und eine der meist besuchten Englands. In Bourton House trifft er den Gärtner Paul Nicholls. Dieser war früher in „Hidcote Manor“ beschäftigt, jetzt schätzt er es, in einem Privatgarten zu arbeiten. Die Bewohner des Dorfes Longhope sind Teilnehmer der National Garden Scheme. Privatgärtner wie Peter Evans öffnen ihre Gartentüren für Interessierte – das Eintrittsgeld kommt gemeinnützigen Zwecken zu Gute. Zum Schluss besucht Karl Ploberger dann den fast 100-jährigen ehemaligen britischen Außenminister Lord Carington. Er unternimmt auch heute noch mehrere Spaziergänge pro Tag durch sein grünes Paradies.

„Die klassischen englischen Gärten“ ist nach der TV-Ausstrahlung sieben Tage als Video-on-Demand auf der ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) abrufbar.

Das gesamte TV-Angebot des ORF – ORF eins, ORF 2, ORF III, ORF SPORT + sowie 3sat – ist auch im HD-Standard zu empfangen. Alle Informationen zum ORF-HD-Empfang und zur Einstellung der neuen HD-Angebote finden sich auf der Website hd.ORF.at, die ORF-Service-Hotline 0800 / 090 010 gibt kostenfrei aus ganz Österreich persönliche Hilfestellung.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0008