Hietzing: Foto-Schau „Kaisers Götter“ endet Mittwoch

Wien (OTS/RK) - Mitte Jänner wurde im Bezirksmuseum Hietzing (13., Am Platz 2) eine Sonder-Ausstellung mit Aufnahmen der Lichtbildnerin Dorothea Nahler eröffnet. Jetzt endet die Foto-Schau „Des Kaisers Götter und Helden in Schönbrunn“: Nur mehr am Mittwoch, 5. April, von 14.00 bis 18.00 Uhr, sind die Foto-Arbeiten zu besichtigen. Der Eintritt ist kostenlos. Dorothea Nahler hat sich intensiv mit den Götter- und Helden-Statuen im Schlosspark Schönbrunn befasst und zeigt in dieser Ausstellung künstlerische Abbildungen „auf Augenhöhe“ sowie aus speziellen Blickwinkeln. Dabei kommen „menschliche Seiten“ der steinernen Figuren zum Vorschein und zuweilen gestattet sich die Kreative ein „fotografisches und malerisches Augenzwinkern“. Die Gäste können die individuelle Schönheit der einzelnen Bildhauereien neu entdecken. Auskünfte: Telefon 877 76 88.

Ende der Ausstellung „Lyrisch geometrische Graphik“

Auch die Kunst-Schau „Walter Reitmayer (1927 – 1993) – Lyrisch geometrische Graphik“ in den Räumlichkeiten des Bezirksmuseums Hietzing (13., Am Platz 2) geht am Mittwoch, 5. April, zu Ende und kann an dem Tag von 14.00 bis 18.00 Uhr betrachtet werden. Der Zutritt ist gratis. In Reitmayers Bildern verquicken sich Intellekt und Gefühl. Im Umgang mit klassischen geometrischen Symbolen rückte der Künstler die individuellen Charaktere und gegenseitigen Verhältnisse in den Vordergrund. Wesentlich ist bei den modernen Werken auch das „spontane Seherlebnis“. Mehr Informationen über beide Ausstellungen erhalten Interessierte vom ehrenamtlichen Museumsteam (Leiter: Ewald Königstein) via E-Mail: bm1130@bezirksmuseum.at.

Allgemeine Informationen:
Fotokünstlerin und Malerin Dorothea Nahler:
www.dorothea-nahler.at
Bezirksmuseum Hietzing:
www.bezirksmuseum.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
01/4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0004