AVISO: Pressegespräch „Weiterentwicklung der Romastrategie 2020“ mit Staatssekretärin Muna Duzdar am 06.04.2017

Wien (OTS) - Die Romastrategie 2020 stellt die Strategie der Bundesregierung zur verstärkten Inklusion von Roma in die Gesellschaft dar. In einem online Konsultationsprozess konnten nun Verbesserungs- und Reformvorschläge zu dem im vergangenen Herbst vorgestellten Entwurf eingebracht werden. In einem Pressegespräch stellen die zuständige Staatssekretärin Muna Duzdar anlässlich des Internationalen Tages der Roma am 8.4. gemeinsam mit der Leiterin der Nationalen Roma Kontaktstelle im Bundeskanzleramt, Susanne Pfanner, dem Vorsitzenden des Volksgruppenbeirats der Roma, Emmerich Gärtner-Horvath und der Roma-Aktivistin und Vorstandsmitglied des Romano Centro, Irina Spataru, die Ergebnisse der Konsultation, sowie die weiteren Schritte zur Finalisierung der Romastrategie 2020 vor.

Termin für die Medien:

Zeit: Donnerstag, 06. April 2017, 10.30 Uhr
Ort: Bundeskanzleramt, Büro der Staatssekretärin Muna Duzdar, Ballhausplatz 1, 1010 Wien

Medienvertreterinnen und Medienvertreter sind zu diesem Termin herzlich eingeladen.

Um Voranmeldung wird gebeten.

Bilder zu dieser Veranstaltung sind über das Fotoservice des Bundespressedienstes, http://fotoservice.bundeskanzleramt.at kostenfrei abrufbar.

Rückfragen & Kontakt:

Büro Staatssekretärin Mag. Muna Duzdar, MA
Mag. Markus Stradner, Pressesprecher
Tel.: 0664 885 40 022
E-Mail: markus.stradner@bka.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NBU0001