Buchpräsentation „Die Evolution der Menschlichkeit. Wege zu Gesellschaft von morgen“ im Presseclub Concordia

Die Evolution der Menschlichkeit. Wege zur Gesellschaft von morgen. Buchpräsentation von Mag. DDr.Peter Gowin und Mag. Dr. Nana Walzer (Hg.)

Wien (OTS) - Das DRI – Human and Global Development Research Institute stellte am Freitag, 31. März im Presseclub Concordia einen Leitfaden zur Förderung von Mitmenschlichkeit in der Gesellschaft vor. Mag. DDr. Peter Gowin betonte die Kultivierung von Mitmenschlichkeit als entscheidenden Schritt für die weitere Entwicklung der Menschheit. Das Erzeugen von Verständnis erleichtere den Umgang mit den vielfältigen Herausforderungen unserer Zeit, verantwortliches Handeln schaffe letztendlich ein Klima der Gemeinsamkeit – in und trotz aller Vielfalt. Ko-Herausgeberin Mag. Dr. Nana Walzer führte durch die 20 Buchbeiträge aus den Feldern der Psychologie, Kommunikationswissenschaft, Soziologie, Ethik, Medizin, Neurowissenschaft, Kunst, Wirtschaft, Recht und Politik. Leila Mahdavian und Michael Vielhaber (beide ORF) lasen Auszüge aus dem Buch.

Eine intensive Podiumsdiskussion beleuchtete praktische Ansätze zu mehr Verständnis und Handlungskompetenz in der Gesellschaft. Es diskutierten Dr. Kurt Scholz (Zukunftsfonds der Rep. Österreich), Univ.-Prof. Dr. Brigitte Sindelar (Vizerektorin SFU Wien), Jasmin Dolati (Programmchefin Radio Wien) und Mag. Karl Zarhuber (Leiter Humanitäre Bildung IFRC) unter der Leitung von Journalist und Autor Prof.Dr. Rudolf Nagiller.

Das Buch ist im Braumüller Verlag erschienen. ISBN 978-3-99100-201-7

Weitere Bilder unter: www.apa-fotoservice.at/galerie/9144

Rückfragen & Kontakt:

Dr. Nana Walzer
T: +43 664 35 65 686
walzercom@gmail.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0001