Wien-Währing: Verletzte Sozialarbeiterin

Wien (OTS) - Der Vorfall ereignete sich am 1. April 2017 gegen 09.30 Uhr in einer sozialen Einrichtung in Wien-Währing. Zwischen einer Sozialarbeiterin und einen Bewohner der Einrichtung kam es zu einem Streit. Daraufhin schlug der 18-Jährige der 33-Jährigen ins Gesicht und stieß sie die Treppen hinunter. Die Frau wurde verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Der Beschuldigte wurde vor Ort festgenommen.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecherin Irina STEIRER
+43 1 31310 72116
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0003