Lotto: Kärntner knackt Doppeljackpot mit rund 3 Millionen Euro

Solo auch beim Fünfer mit Zusatzzahl, Jackpot mit 350.000 Euro beim Joker

Wien (OTS) - Ein Spielteilnehmer aus Kärnten und der „Lotto Computer“, wie das Spielterminal auch gern genannt wird, in einer Annahmestelle in Oberkärnten waren am vergangenen Dienstag ein unschlagbares Team. Denn an diesem Tag spielte der Kärntner sechs Quicktipps, und der Computer platzierte in den fünften Tipp exakt jene Zahlen, die dann am Mittwoch gezogen wurden. Es handelte sich dabei um den einzigen Sechser der Runde, und da es um einen Doppeljackpot ging, schlug sich das Sechser-Glück mit einem Gewinn von rund 3 Millionen Euro zu Buche.

Einen Sologewinn gab es auch beim Fünfer mit Zusatzzahl. Hier war es ein Spielteilnehmer aus der Steiermark, der mit dem achten von zwölf Tipps auf einem Normalschein Erfolg und mehr als 155.600 Euro gewonnen hatte.

Joker

Beim Joker blieb der Gewinntopf verschlossen. Es gab keine Quittung mit der richtigen Joker Zahl, und somit geht es am kommenden Sonntag um einen Jackpot. Wer das „Ja“ beim Joker ankreuzt, hat damit die Chance auf rund 350.000 Euro.

Die endgültigen Lotto Quoten der Ziehung vom Mittwoch, 29.3.2017:

1 Sechser zu EUR 2.970.846,00 1 Fünfer+ZZ zu EUR 155.636,80 104 Fünfer zu je EUR 1.632,50 317 Vierer+ZZ zu je EUR 160,60 5.655 Vierer zu je EUR 50,00 8.248 Dreier+ZZ zu je EUR 15,40 95.231 Dreier zu je EUR 5,30 274.353 Zusatzzahl allein zu je EUR 1,20

Die Gewinnzahlen: 5 28 32 33 34 43 Zusatzzahl: 36

Die endgültigen Joker Quoten der Ziehung vom Mittwoch, 29.3.2017:

JP Joker, im Topf bleiben EUR 209.392,60 – 350.000,- Euro warten 11 mal EUR 7.700,00 151 mal EUR 770,00 1.163 mal EUR 77,00 12.058 mal EUR 7,00 118.092 mal EUR 1,50

Jokerzahl: 0 3 4 0 2 8

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Lotterien
Günter Engelhart
01 / 790 70 / 31910
Gerlinde Wohlauf
01 / 790 70 / 31920

www.lotterien.at
www.win2day.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LMO0001