12-Jähriger von einem Auto erfasst und leicht verletzt

Wien (OTS) - Am 29.03.2017 um 17.05 Uhr fuhr ein 25-jähriger Mann mit seinem Taxi die Landstraßer Hauptstraße stadteinwärts, als laut ersten Erhebungen ein 12-jähriger Junge die Fahrbahn laufend überqueren wollte. Der Schüler wurde vom Pkw erfasst und niedergestoßen. Mit Abschürfungen und Verdacht auf Prellungen wurde das Kind von der Berufsrettung Wien in ein Krankenhaus gebracht.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecherin Michaela ROSSMANN
+43 1 31310 72117
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0004