Polizeiliche Schwerpunktaktion in Ottakring zur Bekämpfung der Suchtmittel-Kriminalität

Wien (OTS) - 130 Päckchen Cannabiskraut sowie sieben Stück XTC konnten Beamte des Stadtpolizeikommandos Ottakring sicherstellen. Bei der in der Nacht von 28.03.2017 auf den 29.03.2017 durchgeführten Schwerpunktaktion zur Bekämpfung der Suchtmittelkriminalität wurden sechs Personen nach dem Suchtmittelgesetz angezeigt, drei Männer wurden festgenommen.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecherin Michaela ROSSMANN
+43 1 31310 72117
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0002