AVISO: Medienaktion der Bundesjugendvertretung zum Thema Jugendschutz am 31.3. in Krems

Aktion zur österreichweiten Vereinheitlichung der Jugendschutzbestimmungen

Wien (OTS) - Die Bundesjugendvertretung (BJV) veranstaltet am 31. März anlässlich der LandesjugendreferentInnen-Konferenz in Krems eine Medienaktion bzw. einen Fototermin.

Thema der Aktion ist die österreichweite Vereinheitlichung der Jugendschutzbestimmungen, die die BJV seit vielen Jahren fordert.

Wir laden MedienvertreterInnen daher herzlich am 31. März zwischen 11 und 12 Uhr vor das Haus der Regionen, Donaulände 56, 3504 Krems ein.

Es werden auch Vorsitzende der BJV für kurze Statements zur Verfügung stehen.

Wir bitten um Anmeldung unter presse@bjv.at .

Rückfragen & Kontakt:

Bundesjugendvertretung
Julia Preinerstorfer
Öffentlichkeitsarbeit
0676 880 11 1048
presse@bjv.at
www.bjv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BJV0001