NÖAAB-Sobotka/Kern: Herzliche Gratulation an Alfred Riedl zur Wahl zum Präsidenten des österreichischen Gemeindebundes

Erfahrener Kommunalpolitiker ist oberster Gemeindevertreter

St. Pölten (OTS) - „Mit Alfred Riedl wurde heute eine Persönlichkeit mit jahrelanger politischer Erfahrung auf Kommunal- und Landesebene zum Präsidenten des Gemeindebundes gewählt. Nach 27 Jahren als Bürgermeister und 17 Jahren als Präsident des NÖ-Gemeindebundes, kennt Alfred Riedl die Herausforderungen der Gemeinden und weiß, was die Kommunalpolitiker brauchen. Alfred Riedl ist ein Kämpfer für die Interessen der Gemeinden. Wir haben in den vergangenen Jahren mit Alfred Riedl hervorragend zusammengearbeitet. Wir gratulieren ihm zu seiner neuen Funktion und wünschen ihm viel Erfolg beim Einsatz für die Interessen der österreichischen Gemeinden“, gratulieren NÖAAB-Landesobmann Bundesminister Wolfgang Sobotka und NÖAAB-Landesgeschäftsführerin Bundesrätin Sandra Kern dem neu gewählten Präsidenten des österreichischen Gemeindebundes.

Gleichzeitig bedanken sich Sobotka und Kern bei Riedls Vorgänger Helmut Mödlhammer, für seinen Einsatz in den vergangenen Jahren und Jahrzehnten. 

Rückfragen & Kontakt:

NÖAAB
Andreas Steiner, BA
Presse & Politik
Mobil: 0664/8238476
andreas.steiner@noeaab.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAB0001