Mitterlehner/Amon: Gratulation an Alfred Riedl zur Wahl zum Präsidenten des Österreichischen Gemeindebundes

Mit Alfred Riedl steht eine erfahrene und bürgernahe Persönlichkeit an der Spitze - Dank, Respekt und Anerkennung an Helmut Mödlhammer

Wien (OTS) - "Mit Alfred Riedl steht eine erfahrene und bürgernahe Persönlichkeit an der Spitze des österreichischen Gemeindebundes. Ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit", gratuliert Bundesparteiobmann und Vizekanzler Reinhold Mitterlehner dem Niederösterreicher zur heutigen Wahl. Riedl zeichne sich insbesondere durch seinen Gestaltungswillen und seine Durchsetzungskraft aus. Dies habe er bereits in den vergangenen 27 Jahren als Bürgermeister und seit 2007 in seiner Tätigkeit als Vizepräsident des Österreichischen Gemeindebundes eindrucksvoll unter Beweis gestellt. "Er kennt die Anliegen der Bürgerinnen und Bürger und weiß, was unsere Gemeinden brauchen", betont Mitterlehner.

"Mit seiner jahrzehntelangen Erfahrung und Arbeit für die und mit den Bürgerinnen und Bürgern in den Ländern und Gemeinden ist Alfred Riedl ein hervorragender Nachfolger für Helmut Mödlhammer", unterstreicht ÖVP-Generalsekretär Werner Amon. Riedl kenne die Sorgen und Anliegen wie seine eigene Westentasche. "Ich bin mir sicher, dass Alfred Riedl auch in Zukunft mit Weitblick agieren und die Zukunft der Gemeinden positiv gestalten wird", so Amon.

Dem scheidenden Gemeindebund-Präsidenten Helmut Mödlhammer zollen Mitterlehner und Amon gemeinsam Respekt und Anerkennung. "Wir bedanken uns für seinen tagtäglichen Einsatz und die gute Zusammenarbeit im Sinne unserer Länder und Gemeinden und wünschen ihm alles Gute. In seiner langen Amtszeit war er ein wichtiges Sprachrohr für die Anliegen des ländlichen Raums und darüber hinaus ein verlässlicher Partner mit Handschlagqualität."

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP Bundespartei, Abteilung Presse, Web und Social Media; Tel.:(01) 401 26-620; Internet: http://www.oevp.at, www.facebook.com/volkspartei, www.twitter.com/oevp

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVP0001