Wechsel an der Spitze der VOLKSBLATT-Verlagsleitung

Mag. Wolfgang Eder ist ab 1. April stellvertretender Verlagsleiter und folgt ab Juli Walter Dipolt als Verlagschef nach

Linz (OTS) - Eine personelle Änderung gibt es in der Verlagsleitung der Tageszeitung NEUES VOLKSBLATT. Mit 1. April startet Mag. Wolfgang Eder als Stellvertreter des Verlagsleiters Walter Dipolt. Der 62-Jährige wird seine Funktion noch bis Ende Juni ausfüllen und wechselt danach nach 47 Arbeitsjahren in die Pension. Mit Anfang Juli wird Eder dann die Funktion des Verlagsleiters übernehmen.

Walter Dipolt ist seit Oktober 2005 Verlagsleiter des NEUEN VOLKSBLATTS. Während seiner Tätigkeit hat sich der Verlag sehr positiv entwickelt und zukunftsfit aufgestellt. Wolfgang Eder (35) ist studierter Betriebswirt und war bislang unter anderem in der Raiffeisenlandesbank OÖ, der Wirtschaftskammer OÖ und als Büroleiter in der oberösterreichischen Volkspartei tätig.

Rückfragen & Kontakt:

Neues Volksblatt, Verlagsleitung
0732/7606 DW 751
verlagsleitung@volksblatt.at
http://www.volksblatt.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVB0001