Stellungnahme der INVESTER United Benefits:

Wien (OTS) - Aufgrund aktueller Medienberichte rund um den BAI-Kauf hält die INVESTER United Benefits fest:  

Beim Kauf der BAI durch eine Investorengruppe rund um Erwin Krause und Franz Kollitsch  im Joint Venture mit SIGNA ist nach dem Signing von Ende Jänner 2017 das Closing plangemäß für Mitte April dieses Jahres vorgesehen. Der gesamte Kaufpreis wurde bereits im Rahmen des Signings durch die Joint Venture Partner beim Verkäufer treuhändig hinterlegt. Begleitet wird die Investorengruppe rund um Erwin Krause und Franz Kollitsch durch den Investmentmanager INVESTER  United Benefits GmbH. 

INVESTER weist medial gestreute Gerüchte zu angeblichen Finanzierungsthemen mit aller Entschiedenheit zurück.  

Genau das Gegenteil ist der Fall. „Als Investmentmanager hat INVESTER im Moment mehr Kapital und Liquidität zur Verfügung als passende Projekte am Markt vorhanden sind. Wir evaluieren daher laufend zu unserem Portfolio passende Immobilien-Investmentmöglichkeiten in unseren Zielmärkten und stehen kurz vor dem Abschluss neuer Akquisitionen“, so INVESTER Geschäftsführer Franz Kollitsch.

INVESTER betreut derzeit ein Projektvolumen von knapp einer Milliarde Euro, dazu gehören unter anderem das Hotel Hilton Vienna Stadtpark, ein Großprojekt in Amsterdam mit einem Volumen von rund 260 Millionen Euro und die Fashion Outlets der Gruppe in Parndorf und Haugsdorf, die aktuell weiterentwickelt und ausgebaut werden.


Über INVESTER United Benefits GmbH

Die INVESTER United Benefits GmbH mit Sitz in Wien ist ein unabhängiger Initiator von Immobilieninvestments im zentraleuropäischen Raum, mit Fokus auf Deutschland, Österreich und die Niederlande. Als integrierte Immobiliendienstleistungsgruppe tritt das Unternehmen dabei zugleich als Investment Manager, Asset Manager und Development Manager auf und bietet Investoren dadurch alle erforderlichen Dienstleistungen aus einer Hand. Die INVESTER United Benefits GmbH wurde im Sommer 2016 von den beiden Immobilienmanagern DI Franz Kollitsch (APM Holding) und Mag. Erwin Krause (BETHA Zwerenz & Krause) gegründet. Die Gründer sind seit vielen Jahren erfolgreich in der Immobilien- und Stadtentwicklung sowie im europaweiten Immobilieninvestment tätig und stehen für eine mehr als dreißigjährige Marktexpertise im mitteleuropäischen Raum. Nähere Informationen finden Sie unter: www.invester.at

Rückfragen & Kontakt:

PR Agentur LOEBELL NORDBERG
Mag. Annabel Loebell
Tel. +43 1 890 44 06 11
E-Mail: al@loebellnordberg.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LOE0001