Pressekonferenz mit EP-Präsident TAJANI sowie Koordinator VERHOFSTADT zum Brexit

Heute, am 29.3.2017, 17.15 Uhr stellen der Präsident des Europäischen Parlaments und der EP-Brexit-Chefverhandler die Leitlinien des Parlaments vor.

Wien (OTS) - Ein Austrittsabkommen zwischen der EU und Großbritannien kann nur mit der Zustimmung des Europäischen Parlaments in Kraft treten. In den kommenden Wochen werden die Abgeordneten eine Entschließung verabschieden, in der sie die "roten Linien", die nicht überschritten werden dürfen, definieren.

Aber bereits heute wird die Konferenz der Präsidenten eine erste Einschätzung treffen und ihre Leitlinien beschließen.

Der offizielle Vertreter und Koordinator des EU-Parlaments in Sachen Brexit-Verhandlungen, Guy Verhofstadt, sowie Präsident Antionio Tajani werden dazu um 17.15 Uhr eine Presseerklärung abgeben.

Diese kann sowohl über EbS+ und EP Live verfolgt werden.

Rückfragen & Kontakt:

Informationsbüro des Europäischen Parlaments
Mag. Huberta Heinzel, Presse-Attaché
+43 1 516 17/201
huberta.heinzel@europarl.europa.eu

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | IEP0001