WGKK informiert und berät bei der Lebenslust-Messe

Veranstaltung findet bei freiem Eintritt vom 29. März bis 1. April 2017 statt

Wien (OTS) - Vom 29. März bis 1. April 2017 findet am Wiener Messegelände in der Halle A die Lebenslust-Messe statt. Die Wiener Gebietskrankenkasse (WGKK) ist vor Ort und steht für die Fragen der Besucherinnen und Besucher am Stand A109 zur Verfügung. Die Messe, die für Seniorinnen und Senioren gedacht ist, findet bei freiem Eintritt statt und hat täglich von 09.00 bis 17.00 Uhr geöffnet. 

Hier ein Überblick über die Angebote am WGKK-Stand: 

An jedem Messe-Tag:

- Blutzucker- und Blutdruckmessung

- Gespräche mit dem WGKK-Ombudsteam

- Freischaltung der Handysignatur:
Dafür bitte ein eigenes Handy und einen amtlichen Lichtbildausweis mitbringen!

Am Mittwoch, 29. März 2017, gibt es zusätzlich die Möglichkeit, sich über das Programm „Therapie Aktiv – Diabetes im Griff“ zu informieren. Am Freitag, 31. März 2017, stehen die Mitarbeiterinnen des Brustkrebs-Früherkennungsprogramms für Fragen zur Verfügung.

Rückfragen & Kontakt:

Wiener Gebietskrankenkasse
Öffentlichkeitsarbeit
Mag.a Regine Bohrn

10., Wienerbergstraße 15–19
Tel.: +43 1 601 22-1351
Fax: +43 1 601 22-2135
E-Mail: regine.bohrn@wgkk.at
www.wgkk.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WGK0001