Wien – Favoriten: Taxilenker beraubt

Wien (OTS) - Zwei Männer überfielen heute um 01.20 Uhr einen Taxifahrer in Wien Favoriten. Zuvor hatten sich die beiden Räuber vom Reumannplatz zum Hebbelplatz chauffieren lassen. Dort angekommen gaben sie zunächst vor den ausständigen Fuhrlohn bezahlen zu wollen, attackierten aber in Folge den Taxilenker und entrissen dem Mann die Geldbörse. Danach flüchteten die Täter zu Fuß vom Tatort. Eine sofort eingeleitete Alarmfahndung verlief negativ. Der Taxilenker wurde bei dem Überfall nicht verletzt.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Thomas KEIBLINGER
31310 72105
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0002