LH Platter: „Mit Johanna Mikl-Leitner hat ÖVP Niederösterreich eine hervorragende Wahl getroffen“

Vorsitzender der LH-Konferenz gratuliert neuer Obfrau der ÖVP Niederösterreich

Innsbruck (OTS) - „Die ÖVP Niederösterreich hat heute eine neue Ära eingeleitet und mit der designierten Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner eine starke und kompetente Persönlichkeit zur Obfrau gekürt. Die Landespartei hat damit sprichwörtlich eine gute Wahl getroffen, denn Johanna Mikl-Leitner ist keine willfährige Schönwetterpolitikerin, sondern eine leidenschaftliche Kämpferin, die für die Politik und für ihre Heimat Niederösterreich brennt. Sie übernimmt eine lebendige und schlagkräftige Landespartei, die von Erwin Pröll über Jahrzehnte hinweg erfolgreich aufgebaut und geführt wurde“, gratuliert Tirols Landeshauptmann Günther Platter der Niederösterreichischen ÖVP-Landespartei zu ihrer Wahl und der neuen Obfrau zu ihrem hervorragenden Ergebnis von 98,5% beim ÖVP-Landesparteitag in Sankt Pölten.“

Ihre große Führungskompetenz habe Johanna Mikl-Leitner bereits als Innenministerin bewiesen und dabei gezeigt, dass sie auch bei stürmischer See Kurs halte. „Gerade diese Eigenschaften braucht es in herausfordernden Zeiten. Nicht nur das Land, sondern auch die Niederösterreichische Volkpartei werden davon profitieren“, ist Platter überzeugt. Johanna Mikl-Leitner sei nämlich nicht nur eine leidenschaftliche Politikerin, sondern auch eine hervorragende Wahlkämpferin.

„Ich freue mich jedenfalls darauf, in Zukunft noch enger mit Johanna Mikl-Leitner zusammen zu arbeiten und gemeinsam erfolgreich für Österreich und seine Bundesländer wirken zu dürfen“, so der Vorsitzende der österreichischen Landeshauptleutekonferenz abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

Tiroler Volkspartei
Sebastian Kolland, BSc
+43 664 4069413
s.kolland@tiroler-vp.at
www.tiroler-vp.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVT0001