45. Ordentlicher Landesparteitag der VP NÖ wird fortgesetzt

Designierte Landesparteiobfrau Johanna Mikl-Leitner und Stellvertreter stellen sich der Wahl

St. Pölten (OTS/NÖI) - Am heutigen Samstag wird der 45. Ordentliche Landesparteitag der Volkspartei Niederösterreich im St. Pöltener VAZ fortgesetzt. Nachdem am ersten Tag das Danke an den nunmehrigen Ehrenparteiobmann LH Dr. Erwin Pröll im Zentrum gestanden ist, werden sich am heutigen Samstag die designierte Landesparteiobfrau LH-Stellvertreterin Johanna Mikl-Leitner und ihr Stellvertreter-Team im zukünftigen Landesparteivorstand Magdalena Eichinger, Kurt Hackl, Andrea Kö, Klaudia Tanner und Michael Wurmetzberger der Wahl durch die stimmberechtigen Delegierten stellen.

Nach einem ersten Statement von der designierten Landesparteiobfrau, steht eine Interviewrunde mit Außenminister Sebastian Kurz und Angela Stransky, einer langjährigen Freundin von Mikl-Leitner, auf dem Programm. Es folgt die Rede von Bundesparteiobmann Vizekanzler Reinhold Mitterlehner, dann startet die Volkspartei Niederösterreich mit ihrer Programmarbeit für die Zukunft. Im Anschluss wird Mikl-Leitner ihre Vorstellungen für die Zukunft präsentieren, ehe es zur Wahl der Landesparteiobfrau und ihrer Stellvertreterinnen und Stellvertreter kommt.

Rückfragen & Kontakt:

Martin Brandl – Pressesprecher
0664/1464897

VP Niederösterreich, Abteilung Kommunikation
02742/9020-1400

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV0001