Kinder Business Week und WIFI Kids Academy

Schwarz/Zwazl: Ferienbetreuung mit Mehrwert

St. Pölten (OTS/NLK) - Ferienzeit bedeutet für Eltern manchmal Kinderbetreuungs-Engpass – nicht so in Niederösterreich: Die Kinder Business Week und die WIFI Kids Academy bieten ganze drei Wochen lang in St. Pölten und – heuer neu – eine zusätzliche Woche in Mödling ganztägige Betreuung für Mädchen und Burschen im Alter zwischen sieben bzw. acht und 14 Jahren. Den Startschuss für dieses Ferienbetreuungsangebot gaben heute, Donnerstag, Familien-Landesrätin Mag. Barbara Schwarz und KommR Sonja Zwazl, Präsidentin der Wirtschaftskammer Niederösterreich: „Von diesem Ferienangebot haben alle etwas: Die Unternehmer können die Jugend für ihre Branche begeistern. Die Eltern wissen ihre Kinder während der Ferienzeit gut betreut. Und die Kids tauchen in die spannende Welt der Wirtschaft und der Berufe ein und haben ganz einfach Riesenspaß!“

Ergänzend dazu meint Familien-Landesrätin Schwarz: „Vor allem in den Ferien ist es oft eine Herausforderung, Familie und Beruf unter einen Hut zu bekommen. Das Land Niederösterreich arbeitet stets an der Ausweitung guter Betreuungsangebote. Ein Paradebeispiel hierzu ist die kostenlose Kinder Business Week, von der Groß und Klein profitieren, ebenso wie die dreiwöchige WIFI Kids Academy, die direkt im Anschluss stattfindet. Beide Veranstaltungen sind gelebte Praxis des sich stets weiterentwickelnden Ferienbetreuungsangebotes in Niederösterreich.“

Viele Gemeinden decken die steigende Nachfrage an guter Betreuung mit einer Ferienbetreuung oder einem Ferienspiel ab. 2015 wurde daher der Wettbewerb „Gesucht: die beste Ferienbetreuung“ ins Leben gerufen. NÖ Gemeinden können kreative und innovative Programme für die Ferienbetreuung einsenden. Im „Leitfaden für Gemeinden: NÖ Ferienbetreuung“ werden ausgewählte Best Practice-Beispiele und wertvolle Hilfestellungen rund um die Erstellung eines Ferienbetreuungsprogramms nun weitergegeben. Er enthält alle wichtigen rechtlichen und pädagogischen Informationen und wird derzeit allen niederösterreichischen Gemeinden als Nachschlagewerk zugesandt (online unter www.noe-familienland.at).

Bereits seit 1992 gibt es seitens des Landes Niederösterreich finanzielle Förderungen für die Ferienbetreuung. Im Sommer 2016 wurden in Summe rund 320.000 Euro ausbezahlt. So wurden 241 Förderanträge von niederösterreichischen Gemeinden gestellt, die in den Sommermonaten des letzten Jahres 16.313 Betreuungsplätze für Kinder und Jugendliche boten. Gefördert werden dabei Gruppen mit 250 Euro pro Gruppe und Woche, bei integrativem Betreuungsangebot mit bis zu 400 Euro pro Gruppe pro Woche.

Die Kinder Business Week von 17. bis 21. Juli im WIFI St. Pölten steht unter dem Motto „Entdecke das Geheimnis des Erfolges!“ und findet heuer bereits zum dritten Mal in Niederösterreich statt. In rund 70 Ideenwerkstätten und Vorträgen möchten ebenso viele niederösterreichische Unternehmerinnen und Unternehmer die Kinder und Jugendlichen im Alter von sieben bis 14 Jahren für das Unternehmertum begeistern und einen Einblick in ihre Arbeit geben. Die Kids können sich bis zu zehn Kursen anmelden und sind von 7.30 bis 17 Uhr betreut, Mittagessen und Jause inklusive. Anmeldestart ist am 21. Mai, die Teilnahme ist kostenlos.

Früh übt sich, wer ein Meister werden will! Unter diesem Motto steht die WIFI Kids Academy. Sie richtet sich an Kinder und Jugendliche der zwei Altersgruppen von acht bis zehn und elf bis 14 Jahren und findet ebenfalls im WIFI in St. Pölten (24. Juli bis 4. August) und heuer erstmals auch in Mödling (7. bis 11. August) statt. Die Kids haben dabei die Möglichkeit, sich z.B. als miniMeistertischler, miniMeisterfilmer oder miniKüchenmeister zu beweisen. Am Ende jedes Workshops erhält jedes Kind den miniMeisterbrief. Die Workshops können auch tageweise gebucht werden. Der Unkostenbeitrag beträgt pro besuchtem Tag 25 Euro, Verpflegung und Materialen sind inbegriffen.

Nähere Informationen: Büro LR Schwarz, Mag. (FH) Dieter Kraus, Telefon 02742/9005-12655, e-mail dieter.kraus@noel.gv.at, NÖ Familienland, Mag. Michaela Kienberger, Telefon 02742/9005-13380, e-Mmail michaela.kienberger@noel.gv.at, Wirtschaftskammer Niederösterreich, Christian Buchar, Telefon 02742/851-14600, e-mail christian.buchar@wknoe.at, www.kinderbusinessweeknoe.at, www.noe.wifi.at/kidsacademy.

Rückfragen & Kontakt:

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Anita Quixtner, BA
02742/9005-12163
presse@noel.gv.at
www.noe.gv.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0006