WM-Qualifikation im ORF: Pflichtsieg gegen Moldawien

Am 24. März ab 20.15 Uhr in ORF eins

Wien (OTS) - Nach nur vier Punkten in den ersten vier Spielen der WM-Qualifikation steht Österreich am Freitag, dem 24. März 2017, daheim gegen Moldawien bereits enorm unter Druck. Rainer Pariasek, Herbert Prohaska und Roman Mählich melden sich ab 20.15 Uhr in ORF eins aus dem Ernst-Happel-Stadion, Kommentator ist Thomas König. Ab 23.00 Uhr stehen, ebenfalls in ORF eins, die Highlights der aktuellen WM-Qualifikationsrunde auf dem Programm.

ORF-TVthek und sport.ORF.at zeigen das Spiel als Live-Stream und stellen auch Highlights als Video-on-Demand bereit. Für blinde und sehschwache Menschen wird das Match im Zweikanalton audiokommentiert.

Das gesamte TV-Angebot des ORF – ORF eins, ORF 2, ORF III, ORF SPORT + sowie 3sat – ist auch im HD-Standard zu empfangen. Alle Informationen zum ORF-HD-Empfang und zur Einstellung der neuen HD-Angebote finden sich auf der Website hd.ORF.at, die ORF-Service-Hotline 0800 / 090 010 gibt kostenfrei aus ganz Österreich persönliche Hilfestellung.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0007