ÖGB: Mitgliederplus und höchster Frauenanteil

Wien (OTS/ÖGB) - ÖGB-Präsident Erich Foglar gab heute, 23. März, im ÖGB-Bundesvorstand den Mitgliederstand 2016 bekannt. Am 31. Dezember 2016 zählten ÖGB und Gewerkschaften 1.200.889 Mitglieder. Im Vergleich zum Jahr davor ist das ein Mitglieder-Plus von 4.351 Personen.  

Der ÖGB hat derzeit über 1,2 Millionen Mitglieder. Mit 35,8 Prozent weist der ÖGB den größten Frauenanteil in seiner siebzigjährigen Geschichte auf. "Das Mitgliederplus macht uns stärker. Dadurch können wir die Interessen der ArbeitnehmerInnen noch besser vertreten – für den einzelnen Menschen und für alle zusammen", zeigt sich ÖGB-Präsident Erich Foglar erfreut. 

"Engagierte BelegschaftsvertreterInnen und UnterstützerInnen haben das möglich gemacht . Sie führten viele Diskussionen und Gespräche in den Betrieben, auf den Dienststellen, in Vereinen und auch auf der Straße, um Menschen von den Vorteilen einer Mitgliedschaft im Gewerkschaftsbund zu überzeugen. Diesen Erfolg kann und wird der ÖGB bei den aktuellen Debatten nutzen."

Die Mitgliederzahlen nach Gewerkschaften gibt es unter: www.oegb.at  

Rückfragen & Kontakt:

ÖGB Österreichischer Gewerkschaftsbund
Alexa Jirez
01/53 444-39 261, 0664/614 50 75
alexa.jirez@oegb.at
www.oegb.at
www.facebook.at/oegb.at
www.twitter.com/oegb_at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NGB0003