„Bewusst gesund“: Nordic Walken gegen Zuckerkrankheit

Am 25. März um 17.05 Uhr in ORF 2

Wien (OTS) - Ricarda Reinisch präsentiert eine neue Ausgabe von „Bewusst gesund“ am Samstag, dem 25. März, um 17.05 Uhr in ORF 2 mit folgenden Beiträgen:

Lymphödem – Operation lässt hoffen
Chirurgische Interventionen bei Lymphödem-Patientinnen und -Patienten galten lange Zeit als nicht zielführend, da Lymphgefäße extrem zart sind. Im Wiener AKH wird nun eine neuartige Operationsmethode angeboten, bei der Lymphknoten von einer gesunden Leiste oder Achselhöhle entnommen und an die Problemstelle verpflanzt werden. Diese OP-Technik führt zu einer deutlichen Linderung des oft unvorstellbar großen Leidensdrucks der betroffenen Patientinnen und Patienten. „Bewusst gesund“ hat eine Patientin getroffen, die zehn Jahre lang vergeblich versucht hat, ihre Krankheit in den Griff zu bekommen. Jetzt, ein Jahr nach der OP, geht es ihr unvergleichlich besser als vorher. Gestaltung: Gerlinde Scheiber

Palmöl – ungesund und umweltschädlich
Palmöl ist ein Pflanzenöl, das aus dem Fruchtfleisch der Ölpalme gewonnen wird. Es ist in Waschmitteln, Lippenstiften aber auch Lebensmitteln wie Fertigpizzen, Schokolade oder verschiedenen veganen Produkten enthalten. Palmöl ist billig, geschmacklos und reich an gesättigten Fettsäuren. Die Lebensmittelindustrie bringt es fast überall zum Einsatz. Mittlerweile steht es in Verdacht, das Risiko an Dickdarm- oder Brustkrebs zu erhöhen. Auch Umweltschützer warnen vor dem immer größer werdenden Verbrauch an Palmöl. „Bewusst gesund“ hat sich das heiß diskutierte Produkt angesehen und Expertinnen und Experten dazu befragt. Gestaltung: Christian Kugler

Gesunder Weg – Nordic Walken gegen Zuckerkrankheit
Im Rahmen des ORF-Schwerpunkts „Zucker – Das süße Gift“: Vor 13 Jahren erhielt Renate Raith die Diagnose Diabetes und musste täglich Tabletten schlucken. Als dann in ihrer Umgebung, in Knittelfeld in der Steiermark, eine Nordic-Walking-Gruppe gegen Diabetes gegründet wurde, beschloss sie, dabei mitzumachen. Bereits nach einem halben Jahr konnte die inzwischen 67-jährige Steirerin ihren Langzeitzucker so weit senken, dass sie die Medikamente absetzen konnte. Ein Erfolg, der auch die anderen, mittlerweile 103 Mitglieder der Gruppe motiviert, jeden Montag pünktlich für eineinhalb Stunden walken zu gehen. Gestaltung: Steffi Hawlik

„Bewusst gesund“-Tipp
Univ.-Prof. Dr. Siegfried Meryn beantwortet Fragen der Zuseherinnen und Zuseher. Was sind typische Anzeichen für eine allergische Reaktion, was hilft am besten gegen Allergien?

Die Sendung ist nach der TV-Ausstrahlung sieben Tage auf der Video-Plattform ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) als Video-on-Demand abrufbar und wird auch als Live-Stream angeboten.

Das gesamte TV-Angebot des ORF – ORF eins, ORF 2, ORF III, ORF SPORT + sowie 3sat – ist auch im HD-Standard zu empfangen. Alle Informationen zum ORF-HD-Empfang und zur Einstellung der neuen HD-Angebote finden sich auf der Website hd.ORF.at, die ORF-Service-Hotline 0800 / 090 010 gibt kostenfrei aus ganz Österreich persönliche Hilfestellung.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0003