Wien-Liesing: Festnahme nach versuchtem Einbruch

Wien (OTS) - Ein 32-Jähriger versuchte am 22. März 2013 gegen 22.20 Uhr in eine Trafik in der Putzendoplergasse einzubrechen. Dabei löste der Beschuldigte einen Alarm aus. Im Bereich der Rößlergasse konnte der 32-Jährige angehalten und festgenommen werden. Einbruchswerkzeug konnte sichergestellt werden.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecherin Irina STEIRER
+43 1 31310 72116
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0003