Aggressiver Mann nach Ladendiebstahl festgenommen

Wien (OTS) - Am 20.03.2017 versuchte gegen 19:15 Uhr ein Angestellter eines Supermarktes in der Kaiserstraße (7. Bezirk), einen Mann nach beobachtetem Ladendiebstahl anzuhalten. Der Tatverdächtige schlug daraufhin dem Angestellten (41) in das Gesicht und versuchte zu flüchten. Aufmerksame Passanten hielten den Mann an, er wurde von der Polizei festgenommen und befindet sich in Haft.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Patrick Maierhofer
+43 1 31310 72121
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0003