Der „Bürgeranwalt“: Lärmbelästigung durch Szene-Disko und türkisches Lokal

Am 18. März um 17.30 Uhr in ORF 2

Wien (OTS) - Peter Resetarits beschäftigt sich in der jüngsten „Bürgeranwalt“-Ausgabe am Samstag, dem 18. März 2017, um 17.30 Uhr in ORF 2 mit folgenden Fällen:

Lärmbelästigung durch Szene-Disko
Die „Bettelalm“ ist eine der beliebtesten Diskotheken Wiens. Doch einige Nachbarn fühlen sich durch vor dem Lokal wartende Gäste gestört. Bis in die Morgenstunden sei es vor der Innenstadt-Disko laut, behaupten die Anrainer. Welche Maßnahmen könnten Abhilfe schaffen? Mit Anrainern und dem Anwalt des Diskothekenbetreibers diskutiert Volksanwalt Dr. Peter Fichtenbauer.

Nachgefragt: Lärmbelästigung durch türkisches Lokal
Eine Nachbarin eines türkischen Lokals in Wien-Favoriten klagt seit Wochen wieder über massive Lärmbelästigung, wenn dort etwa Hochzeiten oder Geburtstage gefeiert werden. Nach einem „Bürgeranwalt“-Bericht im Vorjahr war es eine Zeit lang ruhiger geworden, konnten die Anrainerin und ihr krankes Kind in der Nacht wieder ausreichend Schlaf finden. Überprüfen die Behörden die vorgeschriebenen Auflagen zu wenig?

Die Sendung ist nach der TV-Ausstrahlung sieben Tage auf der Video-Plattform ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) als Video-on-Demand abrufbar.

Das gesamte TV-Angebot des ORF – ORF eins, ORF 2, ORF III, ORF SPORT + sowie 3sat – ist auch im HD-Standard zu empfangen. Alle Informationen zum ORF-HD-Empfang und zur Einstellung der neuen HD-Angebote finden sich auf der Website hd.ORF.at, die ORF-Service-Hotline 0800 / 090 010 gibt kostenfrei aus ganz Österreich persönliche Hilfestellung.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0010