Schulautonomie – Stronach/Lugar: Lehrergewerkschaft in die Schranken weisen!

Wien (OTS) - „Es ist ja sehr positiv, dass die Bildungsministerin die Notwendigkeit der von uns geforderten Schulautonomie eingesehen hat. Nun muss sie aber die Lehrergewerkschaft in die Schranken weisen, sonst wird Hammerschmid von den Gewerkschaften an der Nase herumgeführt!“, erklärt Team Stronach Klubobmann und Bildungssprecher Robert Lugar. Auch wenn die Gesetzesentwürfe nun in Begutachtung gehen, „sind wir von einer umfangreichen Schulautonomie so weit entfernt wie von einer Kolonie am Mars“, beschreibt Lugar die unterschiedlichen Positionen von Gewerkschaft und Bildungsministerin. Diese müsse sich nun für das Wohl der Schüler durchsetzen, verlangt der Team Stronach Klubobmann.

Rückfragen & Kontakt:

Team Stronach Parlamentsklub
++43 1 401 10/8080
parlamentsklub@teamstronach.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TSK0001