ÖH: "Studieren Probieren" Termine sind online

Glaub nicht den alternativen Fakten - mach dir einen eigenen Eindruck vom Studium!

Wien (OTS) - Am Montag, 20. März 2017, werden die neuen Termine für "Studieren Probieren" veröffentlicht. Dieses beliebte Programm der Österreichischen Hochschüler_innenschaft (ÖH) startet in die nächste Runde. Hier können Studieninteressierte Hörsaalluft schnuppern und kostenlose Unterstützung bei der Studienwahl bekommen.

"Im Vorjahr haben 920 "Studieren Probieren" Termine in ganz Österreich stattgefunden. Sich selbst einen Eindruck vom Studium zu machen ist bei der Flut an Informationen im Studienwahlprozess am Wichtigsten", so Lucia Grabetz vom Vorsitzteam der ÖH Bundesvertretung. Bei diesem Programm werden Studieninteressierte in ausgewählte Lehrveranstaltungen begleitet, danach beantworten Studierende selbst alle möglichen Fragen zum Studienalltag.

"Die Teilnehmer_innen können also selbst einen Faktencheck vor Ort durchführen - egal ob an Universitäten, Fachhochschulen oder Pädagogischen Hochschulen." so Grabetz weiter. Die Teilnehmer_innen bewerten dieses Programm, in der aktuellen Studierenden Sozialerhebung, mit 73% als (sehr) hilfreich.

"Wir bekommen zahlreiches, positives Feedback von Studierenden, denen wir bei der Studienwahl geholfen haben. Das zeigt uns, dass wir hier die Studieninterssierten gut unterstützen und einen wichtigen Beitrag zur manchmal schwierigen Studienauswahl leisten. Außerdem werden wir dahingehend bestätigt, dass der Ausbau von Beratung und Orientierung gerade auch in Hinblick auf Zugangsbeschränkungen wichtig ist", so Grabetz abschließend.

Infos und Anmeldung auf: www.studierenprobieren.at
Infos zur Studienwahl, Tagen der offenen Tür an Hochschulen und vielem mehr gibt es auch auf unserer Facebook Seite:
www.facebook.com/studierenprobieren

Dein Wunschstudium ist nicht in der Liste? Terminwunsch einfach hier bekannt geben:
https://www.studierenprobieren.at/kontakt/terminwunsch/

Rückfragen & Kontakt:

Pia Spilauer
Pressesprecherin ÖH Bundesvertretung
0676/ 888 522 83
pia.spilauer@oeh.ac.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NHO0001