„Mei liabste Weis“ live am 18. März in ORF 2

Franz Posch zu Gast im Schloss Raggendorf in Niederösterreich

Wien (OTS) - Franz Posch begrüßt seine Musikantinnen, Musikanten und Gäste live am Samstag, dem 18. März 2017, um 20.15 Uhr in ORF 2 zur 153. Ausgabe von „Mei liabste Weis“ in Schloss Raggendorf im südlichen Weinviertel. Die Schönheit der Dörfer mit ihren idyllischen Kellergassen, einer der größten Eichenwälder Europas und ein Besuch in einer Fassbinderei stimmen auf die gemütliche Geselligkeit und Lebensart im Weinviertel ein. Das „Liabste Weis“-Team besucht beliebte Ausflugsziele wie Prinz Eugens Schloss Hof oder das Museumsdorf Niedersulz. Als „Liabste Speis“ wird eine Weinviertler Köstlichkeit zubereitet: Hirschroulade mit Pilzfüllung und Krautvariation von Spitzenkoch Reinhard Geier. „Mei liabste Weis“ ist eine Produktion des ORF-Landesstudios Tirol.

Die Musikantinnen und Musikanten im Schloss Raggendorf in Matzen-Raggendorf in Niederösterreich:

Schnopsidee – sechs Burschen mit Flügelhörnern, Posaune, Trompete, Harmonika und Harfe.

Die Tanzgeiger – ein Aushängeschild für Tanz und Unterhaltung in ganz Österreich.

Almrausch-Terzett – drei Sängerinnen mit Zither- und Gitarrenbegleitung – traditionelle Lieder und Jodler des Alpenraums.

Hans Schröpfer – einer der besten Harmonikaspieler des Landes.

Weitere Informationen zur Sendung bietet tirol.ORF.at, das Rezept zur „Liabsten Speis“ gibt es auch in der „ORF nachlese“ zum Nachkochen. Die Sendung ist in der ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) sowohl als Live-Stream als auch sieben Tage lang nach der TV-Ausstrahlung als Video-On-Demand abrufbar.

Das gesamte TV-Angebot des ORF – ORF eins, ORF 2, ORF III, ORF SPORT + sowie 3sat – ist auch im HD-Standard zu empfangen. Alle Informationen zum ORF-HD-Empfang und zur Einstellung der neuen HD-Angebote finden sich auf der Website hd.ORF.at, die ORF-Service-Hotline 0800 / 090 010 gibt kostenfrei aus ganz Österreich persönliche Hilfestellung.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0003