FPÖ-Leyroutz zu BR-Mandat: „Nehmen Entscheidung von Arztmann zur Kenntnis“

Klagenfurt (OTS) - Mit Bedauern nimmt die FPÖ die Entscheidung von Jutta Arztmann, die Verzichtserklärung des Bundesratsmandates nicht unterfertigen zu wollen, zur Kenntnis. Das teilte heute der Klubobmann der Freiheitlichen in Kärnten, Mag. Christian Leyroutz, mit. Im Hinblick auf die gemeinsame Vergangenheit mit Jutta Arztmann wird diese Entscheidung von der FPÖ Kärnten weder weiter persönlich noch politisch kommentiert. (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Freiheitlicher Landtagsklub
Landhaus, 9020 Klagenfurt
0463 513 272

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FLK0001