Lunacek: „Dämpfer für Wilders – ermutigendes Zeichen für Europa“

Gratulation aus dem Europaparlament an GroenLinks und Jesse Klaver

Straßburg (OTS) - „Der großartige Dämpfer für die Rechtspopulisten in den Niederlanden zeigt nach den Bundespräsidentenwahlen in Österreich zum zweiten Mal in kurzer Folge, dass sich die große Mehrheit der BürgerInnen das gemeinsame Europa von Hetzern à la Wilders nicht zerstören lassen. Diese zur „Schicksalswahl für Europa“ erklärten Parlamentswahlen können und müssen nun all jene Pro-EuropäerInnen bestärken, die den Weg ebnen wollen für mehr Solidarität, für ein sozialeres und ökologischeres Europa – und für mehr konstruktive Debatten mit kritischen Bürgerinnen und Bürgern.

Dass bei dieser Wahl die holländischen Grünen (GroenLinks) und Jesse Klaver einen fulminanten Wahlerfolg erreichen konnten, freut mich natürlich besonders. Herzliche Gratulation aus dem Europaparlament an GroenLinks und Jesse!“, kommentiert Ulrike Lunacek, Vizepräsidentin des Europäischen Parlaments und Delegationsleiterin der österreichischen Grünen im EP, den Ausgang der Parlamentswahlen in den Niederlanden.


Rückfragen & Kontakt:

Grüner Klub im Parlament
+43-1 40110-6697
presse@gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FMB0001