KULINAR TULLN: Österreichs größte Genuss-Messe 23. bis 26. März 2017

Kochshows mit Spitzenköchen rund um Toni Mörwald und Schwerpunkt Wein, Sekt und Spirituosen

Weltweite Spezialitäten aus 50 verschiedenen Ländern wie z.B. Jamaika, Martinique, Mauritius, Kuba oder England haben wir in unserem Sortiment
Dominik Gschiegl

Tulln (OTS) - Mit 175 nationalen und internationalen Ausstellern ist die Kulinar Tulln Österreichs größte Messe für Genießer. Das Motto der Messe 2017 lautet: „Probieren, Schmecken, Erleben und Einkaufen“. Nationale und internationale Aussteller zeigen an 4 Messetagen alles Wissenswerte und aktuelle Trends zu den Themen Küche, Kochen, Bio, Vegan und Kulinarik. Tägliche Kochshows mit Starköchen rund um Toni Mörwald.

Kochshows mit Spitzenköchen rund um Grand Chef Toni Mörwald und tägliche Weinpräsentationen der Wagramer Winzer


In der Leiner-Showküche wird täglich ein abwechslungsreiches und spannendes Rahmenprogramm präsentiert. Am Donnerstag findet die Kochshow mit Hauben- und Sternekoch Grand Chef Toni Mörwald statt. Frischer feiner Tuna & Lachs auf lauwarmen Sushi Reis mit Wasabi, Ingwer, Sojasauce dazu Royal Gold Caviar dazu gibt es eine Weinpräsentation vom Weingut Leth, Fels am Wagram. Am Samstag kocht Peter Heneis von der „Taverne Schloss Grafenegg“ Krautfleisch vom Tullnerfelder Schweinsschopf mit flaumigen Topfen-Kräuter-Palatschinken. Der Weinberghof Fritsch aus Kirchberg am Wagram präsentiert den passenden Wein. Christian Wöber von „Das Wolf“ kocht am Sonntag Lachstatar mit Kokosmilch, Gurke, Erdnuss & grünem Koriander. Die Weinpräsentation kommt vom Weingut Mörwald aus Feuersbrunn. Am Sonntag bereitet Roland Huber von „Le Ciel“ Rote Wildgarnelen mit Pfefferoni und Wildkräuter. Anton Bauer aus Feuersbrunn präsentiert im Anschluss seine Top-Weine. Natürlich können die gekochten Köstlichkeiten gleich probiert werden.

Weitere Highlights im Rahmenprogramm


Die Seminarbäuerinnen kochen „Rindfleisch a la carte“ – Rostbraten mit Apfel-Käse-Kruste überbacken, dazu Laugenbrezen Röllchen auf kalter Obers-Kren-Soße. Andreas Nägler von Fischgenuss präsentiert auf einfache Art einen genussvollen Fisch zu braten: Ein Gewürz – ein Fisch – eine Pfanne – ein Teller. Street Food Trucks sind voll im Trend. Roland Kozak von „I eat vienna“ kocht sehr modern, aber auch traditionell den Hof-Burger mit zarten Tafelspitz, Apfelkren und Schnittlauchsauce. Andreas Gugumuck von der Wiener Schnecken Manufaktur und Daniel Kellner vom Restaurant Buxbaum kochen eine Delikatesse und Fastenspeise: Die Wiener Weinbergschnecke mit Ei, Spinat und Amaranth. Die Frühlingskräuterküche, vegan und glutenfrei kochen, sowie ein Vortrag zur österreichischen Kaffeekultur runden das umfangreiche Programm auf der Kulinar Tulln ab. Das komplette Rahmenprogramm gibt es unter: www.kulinar-tulln.at.

Schwerpunkt Wein, Sekt und Spirituosen


Auf der traditionellen Weinstraße bieten nationale und internationale Winzer ein umfangreiches Angebot an Wein, Sekt, Champagner und Spirituosen. Die Brau-Whiskymanufaktur Brenner aus Langenrohr bei Tulln präsentiert einen ausgezeichneten Single Malt Whisky. Das oberste Ziel ist nicht Quantität, sondern Qualität zu erzeugen. Diese Qualität zeigt sich bei den positiven Bewertungen vom „Whiskypapst Jim Murray“ und vom Falstaff Magazin. Raritäten sind seine Spezialität: Ein 25 Jahre alter Rum oder ein Rum, der nur in kleiner Auflage von maximal 2.000 Stück produziert wurde, sind nur einige Highlights vom Rumzentrum. „Weltweite Spezialitäten aus 50 verschiedenen Ländern wie z.B. Jamaika, Martinique, Mauritius, Kuba oder England haben wir in unserem Sortiment“, erklärt Geschäftsführer Dominik Gschiegl. Eine Vielfalt von Genuss-Likören bietet die Likör Genusswerkstatt. Ob Himbeer,- Marillen,- oder Ribisellikör, hier wird alles von Hand und mit viel Liebe produziert. Natürlich dürfen die klassischen Liköre wie Kaffee,- Nuss,- oder Eierlikör nicht fehlen. Das Motto der Messe 2017 lautet: „Probieren, Schmecken, Erleben und Einkaufen“.

Gleichzeitig findet die pool + garden Tulln statt.
2 Messen – 1 Ticket


POOL + GARDEN TULLN 2017 – Die Messe für stilvolles Leben im eigenen Garten
Tulln blüht bei der ersten Messe zu Beginn der Gartensaison
Das erfrischende Motto verspricht, was die Frühjahrs-Messe hält!
Pünktlich mit den ersten Sonnenstrahlen zu Beginn des Frühlings startet das erste Highlight der Gartensaison 2017 – die pool + garden Tulln – Österreichs größte Messe für stilvolles Leben im eignen Garten. „Wohnen im Garten“ ist das zentrale Thema der Messe und verbindet den persönlichen Lebensraum um eine zusätzliche Dimension. 280 Aussteller präsentieren Neuigkeiten und Trends bei Pools, Whirlpools, Infrarotkabinen, Gartenmöbel, Gartengestaltung, Beschattung und Wintergärten.

Öffnungszeiten der KULINAR TULLN:
DO, 23. März 10.00 – 18-00 Uhr
FR, 24. März 10.00 – 19.00 Uhr
SA, 25. März 10.00 – 19.00 Uhr
SO, 26. März 10.00 – 18.00 Uhr

TERMIN: 23. bis 26. März 2017
POOL + GARDEN UND KULINAR TULLN 2 MESSEN = 1 TICKET

Eintrittspreise:
Erwachsene: EUR 11,-
Gruppen (ab 20 Pers.) und Senioren, Studenten: EUR 9,-
Jugendliche von 6 - 15 Jahren: EUR 3,-
Kinder bis 6 Jahre: Eintritt frei

Rückfragen & Kontakt:

MESSE TULLN GmbH
Barbara Nehyba, MSc
Leitung Kommunikation
02272/624030
barbara.nehyba@messetulln.at
www.messe-tulln.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TUL0001