ARBÖ: Shoppinglust und Autofrust?

...und wieder mal Late Night Shopping in Parndorf

Wien (OTS) - Das allseits bekannte Designer Outlet, in der Nähe vom Neusiedler See, lässt erneut die Geschäfte länger geöffnet. Dadurch kann es am 16. März wieder zu erhöhtem Verkehrsaufkommen - vor allem auf der A4 Ostautobahn, kommen. 

Leidgeprüfte Shopping-Veteranen wissen es bereits. Die Ausfahrt 43 (Neusiedl am See) wird zu den Hoch-Zeiten wieder mit Fahrzeugen zugepflastert sein. Die umfangreichen Parkplätze im Einkaufsdorf könnten auch diesmal an die Fassungs-Grenzen stoßen. 

Als Neuerung für alle Förderer der Gewerbewirtschaft im Burgenland, verstärkt die ASFINAG heuer den Streckendienst, um mögliche Behinderungen auf der Autobahn rasch zu beseitigen. Über LED Anzeiger werden zusätzliche Verkehrsinformationen für Autofahrer angezeigt. 

Wer seinem Fahrzeug diesen Stress nicht aussetzen will, kann auch hier auf eine Alternative zurückgreifen. Shuttlebusse verkehren im Viertelstunden-Takt, zwischen 07.30 Uhr und 21.00 Uhr zwischen der Wiener Oper und dem Designer Outlet. Das Ticket für Erwachsene gibt's um 15,- EUR, für Kinder um 6,50 EUR käuflich zu erwerben. 

"Erfahrungsgemäß flaut der Zustrom in den späteren Vormittagsstunden zum Einkaufsdorf ab, danach steigt die Frequenz wieder leicht an. Zu einer weiteren Spitze kann es am frühen Abend kommen, wenn viele Besucher wieder nach Hause fahren, und Nachzügler noch etwas vom Shopping-Erlebnis haben möchten. Da auch viele Besucher aus den benachbarten Ländern wie Ungarn oder der Slowakei anreisen, kann es auch zu Problemen auf der A4 abschnittsweise zwischen Neusiedl und Nickelsdorf kommen. Inklusive aller verkehrsrelevanten Nachwehen, rechnen wir mit einer kompletten Beruhigung der Situation gegen 21.30 Uhr", so Markus Polec vom ARBÖ-Informationsdienst.

Rückfragen & Kontakt:

ARBÖ Interessenvertretung, Kommunikation & Medien
Informationsdienst
Tel.: 0043(0)50 123 123
id@arboe.at
www.arboe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAR0001