SP-Tanja Wehsely zu Nepp: Eine Wirtschaftsstadträtin kümmert sich um Jobchancen

Ein (stellvertretender) Bezirksvorsteher kümmert sich um einen Bezirk

Wien (OTS/SPW-K) - „Wenn Kollege Nepp verwundert ist, dass sich Wirtschaftsstadträtin Renate Brauner um Jobchancen für die Wienerinnen und Wiener kümmert, dann hat er Politik nicht verstanden“, so die waff-Vorsitzende und Gemeinderätin Tanja Wehsely. „Ich darf dem Kollegen Nepp weiters offenbaren, dass der stellvertretende Bezirksvorsteher in Döbling, Anton Mandl, in Döbling unterwegs ist und die Menschen unterstützt. Und bevor diesbezüglich Fragen auftauchen: Gemeinderäte kümmern sich um die Gemeinde. Vielleicht wollen Sie, Herr Gemeinderat Nepp, das auch einmal tun“, so Tanja Wehsely. „In der Denke eines FPÖ-Mandatars mag es selbstverständlich sein, dass zuerst man selbst, dann die Partei und dann alles andere kommt. Wir erfüllen unsere Aufgaben im Sinne der Stadt und ihrer BewohnerInnen“, so Tanja Wehsely.

Zwtl.: Was macht der waff? =

Der waff unterstützt die Wiener ArbeitnehmerInnen beim „Weiterkommen im Beruf". Wichtig ist es dabei, jene Menschen zu erreichen, die von selbst keine einschlägige Einrichtung, die Unterstützung bietet, aufsuchen würden. „Wir kooperieren daher bei der Aktion mit Wiener Wohnen und definieren, in welchen Anlagen Information und Beratung rund um Beruf und Weiterbildung besonders sinnvoll sind“, so Tanja Wehsely. Wichtig ist es vor allem, auch jene zu erreichen, die zwar einen Job haben, aber denen die Qualifikation fehlt (beispielsweise der Lehrabschluss) und die daher ein wesentlich höheres Risiko haben, ihren Job zu verlieren.

Zwtl.: Zwischenbilanz der Aktionen seit Herbst 2016 =
 
Insgesamt hat der waff bisher 17.000 Wohnungen besucht und sie flächendeckend mit Informationsmaterial versorgt; konkret ergaben sich daraus 3.000 Gespräche und 430 umfassende Beratungsgespräche.. Die BewohnerInnen der besuchten Anlagen gaben ein überwiegend positives Feedback. Alleine heuer werden 15 Beratungen vor Ort im Gemeindebau durchgeführt.

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ Wien Rathausklub
David Millmann
Kommunikation
01/4000-81943
david.millmann@spw.at
www.rathausklub.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DS10001