Ortho Clinical Diagnostics kündigt die Erweiterung der globalen Vereinbarung mit Astute Medical über den NephroCheck Test an

Raritan, New Jersey (ots/PRNewswire) - Ortho Clinical Diagnostics ("Ortho"), ein Weltmarktführer bei In-vitro-Diagnostik, gab heute die Erweiterung der Vereinbarung mit Astute Medical, Inc. über den Vertrieb des NephroCheck Tests bekannt, eines auf Biomarkern aufbauenden Tests, der die Risikobeurteilung bei akuter Nierenschädigung unterstützt. Im Rahmen der neuen Vereinbarung gewährt Astute Medial Ortho die Vertriebsrechte für weitere europäische Länder und verbessert damit den Zugang von Patienten zu einem Test, der die Art und Weise verändert, wie Krankenhausärzte mit akuten Nierenschädigungen (AKI) umgehen, die eine häufige und gefährliche Komplikation darstellen.

"Ortho hat sich verpflichtet, seine Laborkunden bei der Identifizierung von Patienten zu unterstützen, die dem Risiko von mittlerer bis schwerer AKI ausgesetzt sind. Dies hilft Ärzten nachweislich dabei, ihre schwer kranken Patienten erfolgreicher zu behandeln und die Ergebnisse zu verbessern", sagte Alex Socarrás, Executive Vice President, Commercial Operations, von Ortho. "Wir freuen uns, dass wir den wichtigen NephroCheck Test jetzt in weiteren europäischen Märkten verfügbar machen können."

Heute entwickeln bis zu 50 Prozent der schwer kranken Patienten AKI, die zu verlängerten Krankenhausaufenthalten, langfristigen Komplikationen, größerem Sterblichkeitsrisiko und höheren Behandlungskosten führt. Die unlängst vom Fachmagazin Intensive Care Medicine veröffentlichte Ergebnisstudie (http://www.multivu.com/playe rs/English/7899551-nephrocheck-test-acute-kidney-injury-outcomes/?) berichtet von einer Verbesserung bei mittlerer bis schwerer AKI um 33,9 Prozent nach Herzoperationen, wenn Kliniker den NephroCheck Test zur Identifizierung von mittlerem bis schwerem Risiko von AKI einsetzten und danach eine Reihe von Behandlungen verwendeten, die in den Leitlinien von Kidney Disease Improving Global Outcomes (KDIGO) empfohlenen werden.

"Angesichts der zunehmenden Indizien über den Wert der Beurteilung von Nierenbelastung vor dem Eintreten einer Schädigung fühlen wir uns noch stärker verpflichtet, der NephroCheck Test einem breiten Publikum zugängig zu machen", sagte Ryan Roberts, Chief Commercial Officer von Astute Medical. "Die Erweiterung unserer Vereinbarung mit Ortho wird noch mehr Krankenhäusern dabei helfen, das AKI-Paradigma von der Diagnose in Richtung Prävention zu verlagern."

Die neue Vereinbarung stützt sich auf die Lizenz- und Kooperationsvereinbarungen von Astute Medical mit Ortho. Im Jahr 2014 erteilte Astute Medical Ortho eine Lizenz in den Vereinigten Staaten und in bestimmten europäischen Ländern für die Entwicklung und Vermarktung des NephroCheck Tests für die VITROS® Produktlinie der automatisierten Testplattformen für hohen Durchsatz. Ortho vertreibt in den Vereinigten Staaten ebenfalls den NephroCheck Test von Astute Medical auf der Astute140 Plattform.

Wichtige Informationen über den NephroCheck Test

In den Vereinigten Staaten ist das NephroCheck Testsystem für die gemeinsame Verwendung mit der klinischen Auswertung von Patienten vorgesehen, die derzeit an akuten Herz-Kreislauf-Problemen und/oder einer Beeinträchtigung der Atmung leiden oder innerhalb der vergangenen 24 Stunden daran gelitten haben und auf Intensivstationen (ICU) behandelt werden, und es hilft bei der Risikobeurteilung von mittlerer bis schwerer AKI innerhalb von 12 Stunden nach der Patientenbeurteilung. Das NephroCheck Testsystem ist für die Verwendung bei Patienten im Alter von 21 Jahren und darüber vorgesehen.

Weitere Informationen finden Sie unter NephroCheck.com (http://nephrocheck.com/).

In der EU ist das Ergebnis von NephroCheck Tests für die gemeinsame Verwendung mit der klinischen Auswertung als Unterstützung bei der klinischen Beurteilung von akuten Nierenschädigungen in schwer kranken Patienten vorgesehen. Der NephroCheck Test verfügt über die CE-Kennzeichnung und ist in Europa erhältlich.

Der NephroCheck Test von Astute Medical hat die 510(k)-Zulassung von der FDA im Rahmen der de novo Klassifizierung erhalten. Der Test ist verschreibungspflichtig.

Über Ortho Clinical Diagnostics

Ortho Clinical Diagnostics gehört zu den weltweit führenden Anbietern in der In-vitro-Diagnostik und dient klinischen Labors und der Immunhämatologie-Gemeinschaft. In Krankenhäusern, Kliniknetzwerken, Blutbanken und Labors in mehr als 120 Ländern werden Fachkräfte aus dem Gesundheitswesen durch die qualitativ hochwertigen Produkte und Dienstleistungen von Ortho in die Lage versetzt, Entscheidungen für eine Behandlung auf einer besseren Grundlage zu treffen. Die Ortho-Produkte zur Blutgruppenbestimmung helfen der Immunhämatologie-Gemeinschaft dabei sicherzustellen, dass jeder Patient immer das Blut erhält, das sicher ist, zur richtigen Blutgruppe gehört und in der richtigen Menge eingesetzt wird. Ortho stellt klinischen Labors auf der ganzen Welt intelligente Prüftechniken sowie Instrumente zur Automatisierung, zum Informationsmanagement und für die Interpretation zur Verfügung und hilft ihnen dabei, effizienter und effektiver zu arbeiten und die Patientenpflege zu verbessern. Ortho hat sich das Ziel gesetzt, Leben mithilfe der Diagnostik zu verbessern und zu erhalten, und es verfolgt dieses Ziel, indem es neue Vorstellungen von dem entwickelt, was möglich ist. Das ist es, was Ortho seit mehr als 75 ausmacht und was Ortho auch zukünftig antreibt. Weitere Informationen finden Sie unter www.orthoclinicaldiagnostics.com.

Über Astute Medical, Inc.

Astute Medical hat es sich zum Ziel gesetzt, die Diagnose von Erkrankungen mit hohem Risiko durch die Identifizierung und Validierung von Proteinbiomarkern zu verbessern, die als Basis für neuartige Diagnoseverfahren dienen können.

Dabei konzentriert sich das Unternehmen auf die in der Gemeinschaft und in Krankenhäusern erworbenen akuten Erkrankungen, die einer schnellen Diagnose und Risikoeinschätzung bedürfen. Zu den gegenwärtigen Forschungsgebieten von Astute Medical gehören Abdominalschmerzen, akute Koronarsyndrome, zerebrovaskuläre Verletzungen, Nierenschädigung und Sepsis.

Astute Medical ist ein gründender Unternehmenspartner von 0by25, einer Menschenrechtsinitiative, die sich der weltweiten Eliminierung bis 2025 von verhinderbarem Tod durch AKI mithilfe entsprechender Behandlung widmet.

Weitere Informationen erhalten Sie bei einem Besuch von AstuteMedical.com (http://www.astutemedical.com/).

Astute Medical®, das AM Logo, Astute140®, NephroCheck®, das NephroCheck® Logo und AKIRisk® sind von Astute Medical, Inc. in den Vereinigten Staaten eingetragene Warenzeichen. Informationen über Warenzeichen und anderes, auf dieses Produkt zutreffendes geistiges Eigentum, einschließlich internationaler Warenzeichen, finden Sie unter AstuteMedical.com/about/intellectualproperty
(http://astutemedical.com/about/intellectualproperty).

Logo - http://mma.prnewswire.com/media/376902/ocd_only_black_Logo.jpg

Rückfragen & Kontakt:

Jane Ward
Jane.ward@orthoclinicaldiagnostics.com
908-210-0118

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0013