Sitzung der NÖ Landesregierung

St. Pölten (OTS/NLK) - Die NÖ Landesregierung hat unter Vorsitz von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll u. a. folgende Beschlüsse gefasst:

Für die Restaurierung der Riesenorgel des Wiener Stephansdomes wurde ein Finanzierungsbeitrag in der Höhe von 159.357,39 Euro vergeben.

Für Bauprojekte beim Bistumsgebäude und der Domkirche in St. Pölten (2017-2018) wurde ein Finanzierungsbeitrag in der Höhe von 330.000 Euro vergeben.

Der Fördervertrag zwischen dem Land Niederösterreich und der CP-Kino-Kultur-BetriebsgmbH für den Betrieb des Programmkinos in St. Pölten

Ebenso wurde der Fördervertrag zwischen dem Land Niederösterreich und der CP-Kino Baden-Kultur-BetriebsgmbH für den Betrieb des Programmkinos in Baden für die Jahre 2017-2019 genehmigt.

Auch der Fördervertrag zwischen dem Land Niederösterreich und der Gemeinde Gutenstein für die Durchführung der jährlichen Festspiele Gutenstein für die Jahre 2017-2019 wurde beschlossen.

Der Stadtgemeinde Mödling wurde eine Förderung in der Höhe von 100.000 Euro für ein Schlüsselprojekt bei Radverkehrsvorhaben im Ortsgebiet (Schaffung einer Verbindung zu Bahnhof, Verwaltungseinrichtungen und Schulen) gewährt.

Rückfragen & Kontakt:

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Christian Salzmann
02742/9005-12172
presse@noel.gv.at
www.noe.gv.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0002