PK-Einladung: „Woran scheitert altersgerechtes Arbeiten in Österreich?“

Wien (OTS) - Unsere Lebenserwartung steigt - dementsprechend wird auch das Pensionsalter stetig angehoben. Erwerbstätige Personen bleiben länger im Berufsleben und Unternehmen stehen vor der Aufgabe, ältere Arbeitnehmer sinnvoll in den Arbeitsmarkt zu integrieren.

Das Marktforschungsinstitut meinungsraum.at hat bei betroffenen Arbeitnehmern und Arbeitgebern nachgefragt und Probleme hinsichtlich des Themas „Altersgerechtes Arbeiten“ in einer Studie zusammengefasst.

PK-Einladung: „Woran scheitert altersgerechtes Arbeiten in
Österreich“


Ihre Gesprächspartner sind:
• Herbert Kling, Geschäftsführer meinungsraum.at
• Christian Hintermayer, Studienleiter meinungsraum.at
• Gisela Obermayr, Arbeitspsychologin

Datum: 14.3.2017, 10:00 - 11:00 Uhr

Ort:
Hotel Topazz, Dachsuite
Lichtensteg 3, 1010 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Anmeldung unter:
Unlimited Communications GmbH
Stephan Scoppetta, Managing Director
Tel: +43 (0)1 353 44 00 14
Mobil: +43 664 1242976
E-Mail: s.scoppetta@unlimited-communications.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MOM0001