Kultur-Spaziergang „Berühmte Frauen“ in Margareten

Wien (OTS/RK) - Der Verein „read!!ing room“ (5., Anzengrubergasse 19/1) lädt am Samstag, 4. März, zu einem Rundgang durch den 5. Bezirk ein. Die lehrreiche „kult.tour“ hat den Titel „Berühmte Margaretner Frauen“ und beginnt um 14.00 Uhr. Ausgangspunkt ist das Vereinslokal in der Anzengrubergasse 19. Mit der spannenden Exkursion macht das ehrenamtliche „read!!ing room“-Team auf den „Internationalen Frauentag (8. März)“ aufmerksam.

Auskunft und Anmeldung via E-Mail: readingroom@chello.at

Bei dem zirka 1,5 Stunden andauernden Kultur-Spaziergang werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer unter anderem über Margarete Schütte-Lihotzky, Therese Schlesinger-Eckstein, Maria Altmann, Friederike Seidl, Friederike Mayröcker und Christine Busta aufgeklärt, die Spuren in Margareten hinterlassen haben. Zudem lüftet Vereinssprecher Neil Y. Tresher während der „kult.tour“ das Geheimnis von „Bertha Diener“ und „Sir Galahad“. Das Mitmachen bei der Führung ist kostenfrei. Individuelle Spenden werden dennoch gerne angenommen. Damen und Herren sind bei der Veranstaltung gleichermaßen willkommen. Auskunft und Anmeldung: Telefon 0699/19 66 22 42 bzw. E-Mail readingroom@chello.at.

Allgemeine Informationen:
Kultur-Verein „read!!ing room“:
www.e-zine.org

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
01/4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0008